Press "Enter" to skip to content

Justin Hartleys Ex verteidigt ihn, nachdem Chrishell Stause schockierende Details über den Verkauf von Sunset veröffentlicht hat

Lindsay Korman-Hartley belastet Justin Hartleys sehr öffentliche Scheidung von Chrishell Stause .

Am Dienstag, dem 11. August, ging der Seifenopernstar zu Instagram, um ihren Ex-Mann und den Vater ihres Kindes in einem langen Beitrag zu verteidigen.

“An einem Tag, an dem soziale Medien für positive Zwecke genutzt werden sollten … eine Inspiration für Bewegung auf ehrliche und verdiente Weise, möchte ich mich anschließen und meine Wertschätzung für meine Familie hervorheben”, begann Lindsay ihre Botschaft.

“Heute schätze ich meinen Ex-Ehemann Justin dafür, dass er nicht nur ein Beispiel für einen soliden Mann ist, sondern auch mein lieber Freund und ergebener Vater unserer Tochter”, fuhr sie fort. “Einfach ausgedrückt, um Familie zu sein. Wir leiten unsere eigene Meinung über Menschen ab, indem wir Leben und Zeit zusammen erleben, und wir tun unser Bestes, um diejenigen zu lieben, die beständige Freundlichkeit, Liebe und Großzügigkeit bewahren.”

“Egal welche Konflikte Justin und ich in der Vergangenheit hatten, ich schätze, was wir heute haben, und ich bin dankbar für die Familie, die wir aufgebaut haben”, schloss sie.

Lindsay und Justin trafen sich 2003 zum ersten Mal am Set von Passions und begannen bald darauf, sich zu verabreden. Später in diesem Jahr gaben die beiden ihre Verlobung bekannt. Sie haben nicht nur im Mai 2004 den Bund fürs Leben geschlossen, sondern auch ihr erstes gemeinsames Kind, Isabella Justice Hartley , im Juli begrüßt. Lindsay reichte schließlich 2012 die Scheidung ein.

Justin zog weiter und fing an, sich mit Chrishell zu verabreden. Im Januar 2014 machten sie ihre Beziehung offiziell und heirateten drei Jahre später. Wie die Fans kürzlich erfuhren, reichte der Schauspieler This Is Us im November 2019 die Scheidung ein. In Dokumenten von E! Nachrichten zitierte er ihre Trennung im Juli.

Laut Chrishell war sie von Justins Entscheidung völlig blind.

In der dritten Staffel von Selling Sunset vertraute der Reality-TV-Star Co-Star und Freundin Mary Fitzgerald an . Sie enthüllte Details über ihre Trennung, einschließlich der Art und Weise, wie der Schauspieler ihr angeblich sagte, er wolle sich scheiden lassen.

“Er hat mir geschrieben, dass wir abgelegt wurden. 45 Minuten später wusste die Welt Bescheid”, sagte Chrishell unter Tränen.

“In einem Kampf, als wäre das seine Anlaufstelle. Wie ‘Ich bin raus, ich bin raus.’ Ich hasse solche impulsiven Dinge, aber ich dachte immer nur, dass das ein Problem ist, wir werden es durcharbeiten … “, erklärte sie, wie Justin normalerweise auf Konflikte reagiert. “Wenn du das wirklich wolltest, gibt es bessere Möglichkeiten.”

In ihrem Beichtstuhl fügte Chrishell hinzu: “Wegen der verrückten Art und Weise, wie dies geschah, wollen die Leute Antworten … und ich will Antworten.”

Chrishell war nicht die einzige, die von ihrer Trennung überrascht war. Ihre Co-Stars konnten die Nachrichten nicht glauben.

“Ich meine, weißt du, das war ein Schock für uns alle, alle Darsteller. Als hätten wir nicht gesehen, dass dies passiert”, sagte Maya Vander kürzlich in einem Interview im Podcast ” Hinter dem Samtseil” . “Ich muss [Chrishell] viel Anerkennung zollen, weil es sehr hart für sie war. Offensichtlich … damit umzugehen und sie war so professionell. Sie macht es besser, aber offensichtlich ist es immer noch frisch.”

Zu diesem Zeitpunkt muss Justin noch öffentlich über seine Scheidung oder die Entwicklung von Selling Sunset sprechen. Es sieht jedoch so aus, als hätte er die Vergangenheit bereits hinter sich gelassen. Der Schauspieler This Is Us hat mit dem Seifenopernstar Sofia Pernas romantische Gerüchte ausgelöst .

Was Chrishell betrifft? Es sieht so aus, als würde sie die positiven Reaktionen auf die Netflix-Serie genießen.