Press "Enter" to skip to content

JoJo löscht die Rapperin Tory Lanez aus ihrem neuesten Album, nachdem Megan Thee Stallion ihn beschuldigt, ihr in den Fuß geschossen zu haben

Die amerikanische Sängerin JoJo hat Rapper Tory Lanez schnell aus der Deluxe-Version ihres Albums entfernt, nachdem Megan Thee Stallion ihn beschuldigt hatte, “sie erschossen zu haben”.

Megan hat diese Woche ein grafisches Foto einer Schusswunde in ihrem Fuß geteilt und behauptet, Tory sei für die Horrorverletzung verantwortlich, die auf einer Party im Juli passiert ist.

Sie machte die umstrittenen Behauptungen in einer Schimpfe auf ihrer Instagram Stories-Seite geltend, nachdem sie zunächst geschwiegen hatte, wer für den Vorfall verantwortlich war.

Aus diesem Grund forderten einige Fans Leave, Get Out-Sängerin JoJo (29) auf, Tory aus ihrer Zusammenarbeit Comeback zu entfernen, die auf ihrem Good To Know-Album enthalten ist.

JoJo ging zu ihrer Twitter-Seite, um einem Fan zu bestätigen, dass er nicht in der Deluxe-Version der Veröffentlichung enthalten sein würde, die am 28. August veröffentlicht werden soll, nachdem ein Benutzer geschrieben hatte: “Ich habe gehört, dass er nicht in der Deluxe-Version des Albums sein wird. “”

Sie antwortete direkt und sagte: “Def hat ihn TF abgenommen.”

Diese Woche gab Megan an, dass die Leute immer wieder gefragt haben, wer sie erschossen hat, und sie sagte ihren Fans: “Ja, dieser Tory hat mich erschossen. Du hast mich erschossen, und du hast deinen Publizisten und deine Leute zu diesen Blogs gebracht, die lügen und s ** t. Hör auf zu lügen!

“Warum lügen? Ich verstehe nicht. Ich habe versucht, die Situation vom Internet fernzuhalten, aber du ziehst sie.”

Der Rapper fügte hinzu, dass sie Tory trotz seiner Behauptungen “nie geschlagen” habe.

Sie stellte auch klar, dass die Schießerei nichts mit Kylie Jenner zu tun hatte, mit der sie vor dem Vorfall gefeiert hatten.

Tory wurde verhaftet, nachdem gegen 4.30 Uhr vor einer Partei in einem Privathaushalt ein angeblicher Streit ausgebrochen war und Schüsse in die Luft abgefeuert wurden.

Zeugen sagten Hollywood Life, dass ein SUV vor Ort sei und raste dann davon.

Die Polizei fand schnell ein Fahrzeug, das der Beschreibung entsprach, und TMZ berichtete, dass die Polizei Tory und seine gemunkelte Freundin Megan zusammen mit einer nicht identifizierten Frau und einer Waffe darin gefunden hatte.

Tory wurde wegen Verbrechens angeklagt, eine versteckte Waffe in einem Fahrzeug getragen zu haben.

Der Entertainer stellte nach Megans Anschuldigungen eine Kaution in Höhe von 35.000 US-Dollar fest und wurde am selben Tag um 10 Uhr freigelassen.

Der 27-jährige Tory soll am 13. Oktober vor Gericht erscheinen.

Die Polizei listete Megan, die sofort ins Krankenhaus gebracht wurde, als „Opfer“ des Vorfalls auf, und es ist unklar, was mit der anderen Frau passiert ist, die ebenfalls im Auto saß.