Press "Enter" to skip to content

Joe Wicks zieht sich für ein schweißtreibendes Training mit Frau Rosie oben ohne aus, während er den Fans einen Einblick in sein riesiges Fitnessstudio gibt

JOE Wicks zeigte seinen Tausenden von Instagram-Followern sein verschwitztes Sixpack, als er mit Frau Rosie ein bisschen Training vor dem Sportunterricht absolvierte.

In der heutigen Live-YouTube-Sitzung erzählte der 33-jährige Body Coach, wie er sich vor der 30-minütigen Sitzung in seinem Heim-Fitnessstudio aufgewärmt hatte.

In seinen Instagram-Geschichten dokumentierte Joe, wie sich dies abspielte, und trainierte oben ohne mit Frau Rosie, 28, die in den letzten zwei Tagen bei seinen Workouts von Mr und Mrs Wicks mitgeholfen hat.

Der beliebte PT nahm sich Zeit für ein Fitness-Selfie, in dem er aussah, als hätte er sich alle Mühe gegeben.

Er kratzte sich die Haare hinter den Ohren zurück und schaute direkt in die Kamera, um zwei Bilder zu sehen, von denen das zweite seine welligen Bauchmuskeln zeigte.

Weitere Bilder gaben den Fans einen Einblick in sein hauseigenes Fitnessstudio mit Gewichtsschienen an den Wänden.

Kettlebells waren auch in der Ecke des Raumes zu sehen, die mit schwarzem Boden ausgelegt ist.

Schaumstoffrollen wurden seitlich in Regalen gestapelt, während die Bilder an der Wand während einer harten Sitzung zweifellos etwas ablenkend wirken.

Rosie, die im Dezember ihren Sohn Marley zur Welt brachte, hockte, als sie ihre Hüften für die kommende Sitzung aufwärmte.

Das Modell hat sich bei Joes Fans als großer Erfolg erwiesen, nachdem sie sich in den letzten beiden kostenlosen Online-Klassen zusammengetan hatten.

Sie hat ihrer anderen Hälfte geholfen, nachdem er eine Handverletzung erlitten hatte, die aufgrund einer Infektion aufflammte. Der 33-Jährige musste operiert werden und war nicht in der Lage, Belastungsübungen wie Planken durchzuführen.

Als solche, die gestern erklärte, sie sei von Liegestützen „wund“, nahm sie wieder am Workout von Herrn und Frau Wicks teil und wurde mit dem Glücksrad der Fitness beauftragt.

Dies bedeutete, welche Übung der sich drehende Pfeil, auf die sie zeigte, absolvieren musste, einschließlich Kniebeugen, Planken, Bärenkriechen und Froschsprüngen.

In der Zwischenzeit taten beide Eltern gut daran, sich in einer frühen Sitzung überhaupt zu quetschen, nachdem Marley um 3 Uhr morgens aufwachte und Joe seine Nachtschicht in seinen Instagram-Geschichten dokumentierte.