Jennifer Lopez erwägt, Alex Rodriguez nicht zu heiraten, nachdem sie die Hochzeit im Juni abgesagt hat

0

Jennifer Lopez ist über ihre Hochzeitspläne mit dem Verlobten Alex Rodriguez immer noch gespannt.

Aber die Hochzeit des zweifachen Grammy-Nominierten scheint dank der COVID-19-Pandemie ins Stocken geraten zu sein.

Sie gab kürzlich bekannt, dass sie und der pensionierte MLB-Profi erwägen, überhaupt nicht zu heiraten, nachdem sie ihre für Italien geplante Hochzeit im Juni abgesagt hatten.

Der 51-Jährige diskutierte es am Montag in Andy Cohens SiriusXM-Show Radio Andy, als er einen Vergleich mit Kurt Russell (69) und Goldie Hawn (75) vorschlug, die seit 1983 glücklich zusammenarbeiten, aber nie geheiratet haben. 

Sie antwortete: „Oh ja, darüber haben wir sicher gesprochen. Ich meine, in unserem Alter waren wir beide schon einmal verheiratet. Heiraten wir? Tun wir nicht? Was bedeutet das für uns? Und es kommt nur darauf an, persönlich zu sein, wie, was willst du tun? ‘

J.Lo beleuchtete schließlich auch ihre geheimen Hochzeitspläne, die eigentlich schon geschehen sein sollten.

Sie sagte: „Es gibt definitiv keine Eile. Es war wirklich traurig, weil wir im Juni heiraten sollten und alles geplant hatten. Im März oder April schauen wir auf die Pfeife und sagen: “Das wird vielleicht nicht passieren.” 

‘Italien ist der schlechteste Ort der Welt. Und wir wollten in Italien heiraten. Ich sagte: “Okay, wir müssen alles absagen.” Und wir mussten all dieses Geld und all dieses Zeug ausgeben, wir sagten: “Wir müssen es absagen.” Also haben wir es abgesagt. 

„Und dann versuchen wir uns vor ein paar Monaten für später im Jahr neu zu gruppieren. Und ich sagte: “Nein, immer noch nicht der richtige Zeitpunkt.” Es war also nur ein bisschen enttäuschend. Und dann denkst du nur bei dir selbst, nun, die Dinge werden in gewisser Weise in ihrer göttlichen Zeit geschehen. ‘  

Die Hustlers-Schauspielerin fügte hinzu: „Aber das Gleiche wie das Goldie-Ding und Kurt, denken Sie, müssen Sie? Sollten wir? Es gab uns nur einen Moment Zeit, innezuhalten und darüber nachzudenken. Und ich denke, es ist etwas, das uns vielleicht noch wichtig ist, aber es gibt keine Eile, weißt du, es gibt keine Eile, es wird passieren, wenn es passiert. ‘

Sie und Rodriguez, 45, sind seit Februar 2017 zusammen und haben ihre Verlobung im März letzten Jahres bekannt gegeben.

Lopez teilt Zwillinge, Sohn Maximilian und Tochter Emme, 12, mit Ex-Ehemann Marc Anthony, 52, während A-Rod seine Töchter Natasha, 16, und Ella, 12, mit seiner Ex-Frau Cynthia Scurtis, 47, koparentiert. 

Dank ihrer kommenden Filme Marry Me und Shotgun Wedding hat sie kürzlich Spekulationen eingestellt, dass sie und A-Rod bereits geheiratet haben oder sich auf die Flucht vorbereiten.

Die Jenny vom Block-Künstler sagte zu ET Online: „Es ist lustig, weil das Leben sich in Dingen widerspiegelt, die Sie manchmal tun. Aber es ist nur ein Zufall, denn als ich El Anillo gemacht habe, das Lied auf Spanisch, das lautet: “Wann wirst du mich anrufen?”, Habe ich nicht wirklich versucht, eine Nachricht zu senden. 

„Es war nur ein Song, den wir geschrieben haben und den wir mochten, und mit Marry Me haben wir ihn für sieben Jahre entwickelt, würde ich sagen. All das Zeug und es passierte jetzt, wo Alex und ich verlobt sind und irgendwann heiraten wollen. Es passiert einfach so. Es ist eine lustige Sache, Leben und Kunst, sie kreuzen sich irgendwie. ‘

Share.

Leave A Reply