Jason Derulo ist mit Jesse Lingards Influencer von Jena Frumes aus Manchester United zusammen

0

POP-Junggeselle Jason Derulo verbrachte Jahre mit Ridin ‘Solo, aber eine neue Lockdown-Freundin hat dem ein Ende gesetzt.

Ich kann zeigen, dass er mit Model und Influencer Jena Frumes, dem Ex von Manchester United-Fußballer Jesse Lingard, zusammen ist.

Und die Dinge laufen eindeutig gut zwischen ihnen, da sie immer noch übereinander liegen – obwohl sie die letzten zwei Monate zusammen in Quarantäne verbracht haben.

Wohlgemerkt, ein Herrenhaus in Los Angeles mit einem riesigen Swimmingpool klingt nach einem Ort, an dem man sich festhalten kann.

Eine Quelle sagte: “Jason und Jena waren noch nicht lange zusammen, bevor die Sperre begann, aber sie beschlossen, den Sprung zu wagen – und sie lieben es.

“Sie sind sowohl kontaktfreudig, lebhaft als auch spontan, also passen sie wirklich gut zusammen.

“Für eine Weile wollte Jason nicht in einer Beziehung stecken bleiben, besonders wenn er auf der ganzen Welt auftritt. Aber das fühlte sich einfach richtig an und er sieht, was passiert.

“Bis jetzt läuft alles gut und sie haben eine wirklich gute Verbindung hergestellt.”

Der Sänger von Want To Want Me, der vier britische Nr. 1 erzielt und auch in dem Film Cats mitgespielt hat, datierte Sänger Jordin Sparks drei Jahre lang bis 2014.

Er hatte 2016 eine kurzlebige Romanze mit dem Dessous-Model und der Schauspielerin Daphne Joy. Seitdem ist er Single.

Jena, die davon lebt, fast vier Millionen Follower auf Instagram zu haben, war mehr als ein Jahr mit dem Fußballer Jesse zusammen, bis sie entdeckte, dass er sie betrog.

Letztes Jahr war sie mit einem anderen Fußballer verbunden, Jack Grealish von Aston Villa, obwohl sie darauf bestand, dass sie nur Freunde waren.

Die neue Romanze von Jason und Jena zahlt sich sowohl beruflich als auch persönlich für sie aus, nachdem sie angefangen haben, gemeinsam TikTok-Videos zu drehen, die Millionen von Besuchern ausgelöst haben.

Ich bin mir sicher, dass diese Videos zusammen mit anderen Dingen, die neue Paare tun, sie unterhalten, während sie zusammen gefesselt sind.

SIE sagen, Blondinen haben mehr Spaß. . . und hier stellt Cardi B diese Theorie auf die Probe.

Die Sängerin von Bodak Yellow enthüllte ihre neu gefärbten Locken in diesem Instagram-Schnappschuss.

Cardi posierte in einem schwarzen Body auf ihrem Bett, um ihr von der Bombe Marilyn Monroe aus den Fünfzigern inspiriertes Barnet zu zeigen. Obwohl diese Transformation ziemlich schmerzlos war, waren nicht alle Behandlungen von Cardi zu Hause so einfach.

Die New Yorker Rapperin hatte letzte Woche Fans von Hysterie, nachdem sie ein Video von sich selbst geteilt hatte, wie sie ein Wachs bekam.

Der online veröffentlichte Clip Cardi zeigte sie schreien und schreien, bevor die Behandlung überhaupt begonnen hatte.

Sie zwang einen Kumpel, ihre Hand durchgehend zu halten. . . Dann fing ich an zu weinen, als der Schmerz zu groß wurde.

Die Dinge, die Menschen tun, um nach Eitelkeit zu streben.

Es war jedoch eine Komödie.

LADY GAGA singt in ihrem neuen Song Free Woman, der in den frühen Morgenstunden des gestrigen Morgens online aufgetaucht ist, über Empowerment und die Notwendigkeit, keinen Mann zu brauchen.

Es kommt, als die Aufregung vor der bevorstehenden Veröffentlichung ihres sechsten Albums mit dem Titel Chromatica am 29. Mai zunimmt.

In der optimistischen Spur feiert Gaga, der mit dem Tech-Manager Michael Polansky zusammen ist, Frauen, die für ihre Rechte kämpfen.

Der Pop-Superstar singt: “Dies ist meine Tanzfläche, ich habe hart dafür gekämpft, weiß, wofür ich lebe, zünde mein Geld an und küsse mich zu kaum, diesmal höre ich nur auf mich.”

Sie fährt fort: “Ich bin nichts ohne eine ruhige Hand, ich bin nichts, es sei denn, es ist mir egal, ich bin immer noch etwas, wenn ich keinen Mann habe – eine freie Frau.”

Chromatica sollte am 10. April fallen, bevor Gaga, rechts, die Veröffentlichung wegen der Sperrung verzögerte.

Aber angesichts der Geschwindigkeit, mit der diese Lecks auftreten, haben wir bis dahin den größten Teil der Aufzeichnung gehört.

BOB DYLANs Bemühungen, seinen Anhängern zu helfen, durch die Sperrung zu kommen, erreichten gestern neue Höhen.

Eine sechsminütige Platte mit heruntergekommenem Blues wurde von der Nachricht begleitet, dass sein erstes Album mit Original-Songs seit acht Jahren, Rough And Rowdy Ways, am 19. Juni veröffentlicht wird.

Das neue Lied False Prophet ist Dylans dritte Single in den letzten sechs Wochen nach dem JFK-Attentat Murder Most Foul und dem introspektiveren I Contain Multitudes.

Das Album enthält alle drei von insgesamt zehn Titeln, die satte 70 Minuten und 36 Sekunden lang sind – fast genau das Make-up von Tempest 2012.

Der Titel stammt von einem der Pioniere der Country-Musik, Jimmie Rodgers, bekannt als The Singing Brakeman, der 1929 das mitreißende My Rough And Rowdy Ways schrieb. Dylan kuratierte einmal ein Rodgers-Tributalbum und sang seine My Blue Eyed Jane.

Rob Stringer, der Geschäftsführer von Sony Music, zu dem auch Dylans Label Columbia gehört, sagte: “Diese Songs sind beispiellos – von Bob oder irgendjemand anderem.”

Es ist schwer, mit ihm über die Beweise zu streiten, die wir bisher gehört haben: Tiefe, literarische Kompositionen, die einem Nobelpreisträger angemessen sind. . . aber die sind auch mit Unheil erfüllt.

“Ich bin kein falscher Prophet, ich weiß nur, was ich weiß”, knurrt die amerikanische Ikone auf seinem neuesten Track – eine Haltung, die er seit den sechziger Jahren beibehalten hat.

Dann war Dylan der widerstrebende “Sprecher einer Generation” wegen Volkshymnen wie “Blowin In The Wind” und “The Times They Are A-Changin”, aber er brach bald die Form, indem er “elektrisch wurde”.

Heute singt er aus der Sicht eines Toten, der für seine Sünden gehängt wurde. “Ich kann mich nicht erinnern, wann ich geboren wurde und ich habe vergessen, wann ich gestorben bin”, intoniert der 78-Jährige in seinem gelebten Grollen.

Es gibt nur wenige Hinweise auf die verbleibenden sieben Titel, aber Murder Most Foul wird eine zweite CD allein im CD-Paket belegen, während I Contain Multitudes die Eröffnungsnummer des Albums ist.

Dylan mag kein falscher Prophet sein, aber für mich wird er immer Seine Bobness sein.

Die Legende von QUEEN, Brian May, sagt, dass Bands in Zukunft möglicherweise überdenken müssen, um vor großen Menschenmengen zu spielen. Er sagte gegenüber der Coronavirus-Nachrichtensendung der BBC: “Ich weiß nicht, ob es angemessen ist, 18.000 Menschen auf engstem Raum unterzubringen.”

Wenn Sie glauben, dass die schwedische Tänzerin Jasmine Takacs vertraut aussieht, dann deshalb, weil sie seit 2013 Background-Tänzerin bei Strictly ist.

Nachdem sie es nicht in die Hauptbesetzung geschafft hatte, wandte sich die Latin Ballroom Pro an das britische Unternehmen Got Talent, um sich einen Namen zu machen.

In der heutigen Show wird Jasmine, die auch als Background-Tänzerin für Stars wie Justin Bieber und Katy Perry gearbeitet hat, ihre Sachen stolzieren, um die Richter Simon Cowell, David Walliams, Alessh Dixon und Amanda Holden zu beeindrucken.
Ich werde mich auf jeden Fall einschalten.

TAYLOR SWIFT verwöhnt Fans mit einem Konzert-Special. Ihr City Of Lover-Konzert wurde im September in Paris gedreht und kann ab dem 18. Mai auf Disney + gestreamt werden. Die Show soll ihre abgesagten Auftritte in diesem Sommer wieder gut machen.

Share.

Comments are closed.