Jack P. Shepherd von der Coronation Street zeigt seine Lipsyncing-Fähigkeiten in Musikvideos

0

JACK P. Shepherd hat am Dienstag in einem Musikvideo seine Fähigkeiten zur Lippensynchronisation unter Beweis gestellt.

Der Star aus der Coronation Street gab Meatloafs Hit Bat Outta Hell am Set der ITV-Seife im Clip seine beste Luftgitarrendemonstration.

Das Video wurde 2015 zusammen mit Les Dennis im Rahmen eines „Mime Off“ gedreht, den Jack auf Instagram auf die Aufmerksamkeit der Fans aufmerksam machte.

Es zeigte, wie der Schauspieler perfekt zum Rockhit nachahmte und um das Corrie-Set tanzte, während ein amüsierter Les von der Seitenlinie aus zusah.

Der 32-Jährige begann seinen Auftritt von der Kamera weg, bevor er herumwirbelte und die Lippen synchronisierte, während er dramatisch auf das Objektiv starrte.

Jack beendete seinen Auftritt mit einem Schnörkel, indem er auf den Couchtisch in der Mitte des Wohnzimmers sprang.

Der dreiköpfige Vater warf dabei eine Reihe von Dingen um und der Clip endete damit, dass alle außerhalb der Kamera vor Lachen ausbrachen.

Jack hat den unterhaltsamen Clip mit einem Titel versehen: “Air Piano 🎹 Air Guitar 🎸 Air Singing 🎤”

Seine Corrie-Freunde drückten ihre Bewunderung schnell in den Kommentaren aus, als Hayley Soraya und Katie McGlynn lachende Emojis und Liebesherzen hinterließen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Jack in den letzten Wochen seine musikalischen Talente unter Beweis stellt.

Letzten Monat hat er Hugh Grants berühmten Tanz in Love Actually nachgebaut, um hart arbeitende NHS-Mitarbeiter zu unterstützen

.

Der David Platt-Schauspieler zog einen Anzug an und rillte in seinem Haus zu Jump (For My Love) von The Pointer Sisters.

Und letzte Woche war Jack wieder dabei – diesmal in Tom Cruises Kult-Szene aus Risky Business.

Er rutschte in seinem Haus in Manchester herum und trug nur ein Hemd, Socken und die auffällige Unterwäsche zu Old Time Rock and Roll von Bob Seger – genau wie im Film.

Share.

Comments are closed.