Press "Enter" to skip to content

Irrtum in der Coronation Street, als die Ärzte neben dem drogenabhängigen Abi das Morphium weglassen

KRÖNUNG Straßenfans waren während der Episode von gestern Abend verwirrt, als Ärzte Morphium gedankenlos neben der Drogenabhängigen Abi Franklin zurückließen, als sie im Bett lag.

Adleraugen-Zuschauer der ITV-Seife haben das Handlungsloch gerufen, als der Mechaniker nach einem schweren Unfall Anfang dieser Woche ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Die Pläne der dreiköpfigen Mutter, ihre Zwillinge Charlie und Lexi zu besuchen, bevor sie mit ihren Adoptiveltern nach Australien gingen, wurden ruiniert, nachdem sie an diesem Morgen arbeiten sollte.

Während ihrer Schicht wurde ihr Chef und Freund Kevin gerufen, um einem Kunden zu helfen, der eine Panne hatte – aber während er weg war, fiel ein Motor auf Abi.

Die Episode von gestern Abend zeigte die Folgen des Unfalls, als Abi ins Krankenhaus eingeliefert wurde, nachdem sie sich am Arm schwer verletzt hatte.

Und als ihr ältester Sohn Seb ihr erzählte, dass die Zwillinge bereits nach Australien gegangen waren, machte sie ein mutiges Gesicht, bis sie allein gelassen wurde.

Dann begann sie in ihrem Krankenhausbett zu schluchzen, als sie eine Abschiedskarte las, die von ihren Kleinen geschrieben worden war.

Ein besorgter Arzt bot Abi jemanden zum Reden an und sie antwortete: “Ich brauche keinen Berater, ich brauche nur etwas, um die Schmerzen zu lindern.”

Aber nur Sekunden später musste der Arzt zu einem anderen Patienten eilen, während eine andere sich nähernde Krankenschwester half – und ihren Drogenschrank völlig unbeaufsichtigt ließ.

Abis Herzschmerz, die Zwillinge nicht sehen zu können, erwies sich als zu viel für die genesende Süchtige und sie nahm eine Handvoll Drogen vom Wagen.

Gerade als sie sie in ihre Tasche steckte, betrat ihr Ex-Liebhaber Peter die Station und fing sie auf frischer Tat auf.

Aber Fans der Show wandten sich an Twitter, um die Szene zu diskutieren, da viele sich weigerten zu glauben, dass ein ausgebildeter Mediziner so etwas tun würde.

Einer schrieb: “Niemals in einer Million Jahren lassen sie Medikamente so herum.”

Ein anderer twitterte: “BS !! Sie lassen den Drogenwagen nicht so offen, niemals.”

Ein dritter sagte: “Oh mein Gott Abi bricht mich.”

Der Alkoholiker Peter rettete Abi vor dem Unfall und schaffte es, sich über ihre diebischen Hände zu informieren, als Kevin die Station betrat.

Abi löste sich von Peter, als ihr klar wurde, dass er nicht wollte, dass sie sich ihm und Simon anschloss, während sie mit seinem Boot um die Welt segelte.

Aber im letzten Jahr, seit das Paar mit anderen Menschen zusammengezogen ist, scheinen die Fans zu glauben, dass die beiden das Potenzial haben könnten, ihre Romantik wiederzubeleben.

Viele gingen zu Twitter, um das Potenzial zu besprechen, und einer sagte: “Peter, der nach Abi Ausschau hält, segne sein Herz.”

Ein anderer schrieb: “Ich hoffe, dass Abi mit Kevin sprechen und sich Peter nicht öffnen kann. Es ist schön, Peter als Freund zu haben, aber sie kann ihn nicht ausnutzen, da Carla misstrauisch wird.

“Abi muss einen Termin bei einem Arzt vereinbaren und Unterstützung von Seb und Kevin suchen.”

Ein dritter fügte hinzu: “Gott sei Dank sah Peter, wie Abi die Medikamente einnahm.”

Ein anderer sagte einfach: “Abi, das bricht mir das Herz.”