Idris Elba erreicht mit dem ersten Triller-Track Girl With The Bat die urbane Jugend

0

Der Hollywood-Schauspieler Idris Elba will mit seinem ersten Triller-Track, Girl With The Bat, das städtische Jugendpublikum ansprechen.

Triller hat bereits Größen wie Rita Ora, Tyga, The Weeknd, Lil Wayne, Chantel Jeffies, Selena Gomez und Justin Bieber angezogen.

Der Tanztrack Girl With The Bat des Lutherstars enthält den Rapper Shadow Boxxer und hofft, durch die Veröffentlichung auf der Social-Media-Plattform ein städtisches Jugendpublikum anzulocken.

Künstler fühlen sich von der Plattform angezogen, da sie ihnen hilft, ein jüngeres städtisches Publikum anzusprechen, das oft schwer zu erreichen ist.

Neben der Plattform ist Shadow Boxxer eine leidenschaftliche Kraft für junge Leute, die mit seiner Musik junge Amerikaner dazu ermutigt, sich nicht nur zur Abstimmung anzumelden, sondern tatsächlich zu wählen.

Triller verwendet künstliche Intelligenz, um Ihr eigenes Musikvideo zu erstellen.

Benutzer können mehrere Clips von sich selbst hochladen und die App kompiliert automatisch das beste Bit, um ein fehlerfreies Musikvideo zu erstellen.

Die Plattform ist bereits bei Influencern der Musikindustrie sehr beliebt und auch bei denen beliebt, die ihr Talent in der Hoffnung auf einen Plattenvertrag unter Beweis stellen möchten.

So effektiv ist die Plattform, die bereits einem Jugendlichen aus Südlondon, der von der Polizei angehalten wurde, geholfen hat, einen Aufnahmevertrag zu bekommen.

Ein Triller-Sprecher sagte: „Triller ist de facto zur Plattform für Künstler geworden, um die städtische Jugend zu erreichen. Künstler wie Snoop Dogg, The Weeknd, Lil Wayne und in jüngerer Zeit Idris Elba nutzen Triller, um diese schwer fassbare Bevölkerungsgruppe zu erreichen.

„Marken, Werbetreibende und Rundfunkveranstalter wissen, wie schwierig es ist, die Aufmerksamkeit des Gen Y- und Z-Publikums zu erreichen und aufrechtzuerhalten, insbesondere auf dem städtischen Markt, auf dem Trends gesetzt werden. Triller ist die Antwort. “

oder
Wir bezahlen auch für Videos.

Share.

Comments are closed.