Ich habe mein Haus in ein Pfefferkuchenhaus verwandelt, verrät TANITH CAREY

0

Tropfende weiße Glasur, traditionelle gekochte Süßigkeiten, leckbare Lutscher und perfekt gebräunte Lebkuchenmänner.

Ich habe alle Zutaten, die ich für ein spektakuläres Lebkuchenhaus brauche. Nur dieser ist nicht ein paar Zentimeter groß – so dekoriere ich mein Zuhause zu Weihnachten.

Wahnsinn? Vielleicht. Aber während der dunkelsten Tage der Pandemie hat Weihnachten wie ein funkelndes Leuchtfeuer am Horizont geleuchtet.

Untersuchungen zeigen, dass mehr als die Hälfte der Familien hofft, die kleineren Feste, die sie haben, spezieller als je zuvor zu gestalten.

Und es scheint eine der angesagtesten Möglichkeiten zu sein, dies über Lebkuchen zu tun. In diesem Jahr gibt es mehr als 1,4 Millionen Posts von Lebkuchenhäusern auf Instagram, und Lebkuchen überholt laut Lakeland-Trendbericht jetzt den Weihnachtskuchen als Großbritanniens Lieblingskuchen.

Ich habe ein ruhiges Weihnachtsfest mit meinem Mann Anthony und zwei Töchtern, Lily (19) und Clio (15). Aber ich möchte unseren Feierlichkeiten etwas mehr Weihnachtsstimmung verleihen.

Nachdem ich einige Beispiele von amerikanischen Häusern online gesehen hatte, die wie Lebkuchenhäuser dekoriert waren, beschloss ich, es auszuprobieren – mit ein wenig Hilfe von Theater-Set-Designer Jack Valentine.

“Während die Leute ihre funkelnden Lichter lieben, ist Lebkuchen ein schöner Schritt zurück von einigen Neons, von denen wir so viel sehen”, sagt er.

Jack glaubt, dass jedes Haus zu einem Lebkuchenhaus gemacht werden kann – und es muss nicht die Bank sprengen. So haben wir es an einem Tag gemacht …

Auf den ersten Blick sieht meine Edwardian London Terrasse nicht wie märchenhaftes Material aus. Aber es hat Funktionen, mit denen wir arbeiten können, wie die Vordertür- und Fenstersäulen.

Jack schlägt Streifen im Stil einer Zuckerstange mit rotem Klebeband vor. Es ist nur £ 6 online für 50 m und sollte ohne Farbe abgehen, aber Sie sollten es zuerst testen.

Wir müssen die Linien gleich weit auseinander halten. Schneiden Sie ein Stück Karte auf die gewünschte Breite und verwenden Sie es dann als Richtlinie.

Für das Tor verwenden wir ein weiteres Gaffer Tape, das bereits einen rot-weißen Streifen aufweist (£ 11,45 für 50 m), und lassen es an jeder Stange hochlaufen. Dann befestigen wir unsere eigenen roten Schleifen mit Kabelbindern an den Spikes.

Eine der kultigen Berührungen eines Lebkuchenhauses ist viel Zuckerguss, um es zusammenzuhalten – und gleichzeitig als Schnee zu dienen. Wir verwendeten eine Glitzer-Eiszapfen-Randdekoration (£ 5,99 für zwei Meter), die wir an den Schwellern befestigten, um wie tropfende Glasur auszusehen.

Damit die Fenster nach Einbruch der Dunkelheit platzen, haben wir Lichter an den Rändern und auch im Inneren angebracht.

Die Süßigkeiten der ursprünglichen Lebkuchenhäuser sind normalerweise in symmetrischen Linien angeordnet.

Ich brauche Vintage-Süßigkeiten, Lutscher, Zuckerstangen und Lebkuchenmänner.

Ein Unternehmen auf der Handwerkswebsite Etsy namens The Prop Factory fertigt riesige Versionen davon aus recycelten Materialien, einschließlich riesiger Humbugs und Himbeerstrudel aus hellem Holz, in 4er-Sets (je £ 22, etsy.com).

Jack weist darauf hin, dass Sie aus kunststoffbeschichteten Papptellern, die zusammengeklebt und mit doppelseitigem Außenband an der Wand befestigt sind, Ihre eigenen süßen Dekorationen herstellen könnten.

Die zwei 100-cm-Zuckerstangen, die ich bei The Prop Factory gekauft habe, kosten jeweils £ 16, aber Sie können auch günstigere 88-cm-Versionen für etwa £ 7,99 für fünf kaufen.

Wenn es um die oberen Stockwerke ging, klebten wir rote Pfefferminz-Aufkleber (oder Transfer-Aufkleber), £ 8 für acht, an die Fenster.

Wir bedeckten unseren vorderen Busch mit drei Decken aus Kunstschnee (9,99 £ für 5 m), setzten dann riesige Lutscher ein – jeweils unter einem Pfund online – und verdrahteten weitere Vintage-Süßigkeiten darüber.

An der Vorderwand klebten wir mehr wirbelnde Minzaufkleber und Zuckerstangen, um ein Herz zu machen.

Noch bevor das Haus fertig war, blieben die Kinder stehen. »Sieh mal aus, Mama, es ist so toll«, sagte ein kleiner Junge im Alter von etwa drei Jahren, als er von der anderen Straßenseite her starrte.

Eine Nachricht in der WhatsApp-Gruppe in der Nachbarschaft von einer Frau, die ich noch nie zuvor getroffen hatte, brachte mich wirklich zum Lächeln. Sie sagte: „Es ist das glücklichste und leckerste Haus aller Zeiten! Was für eine großartige Sache – einfach magisch. ‘

Share.

Leave A Reply