Press "Enter" to skip to content

Howie Mandel gibt ein Update zu Simon Cowell nach seinem bahnbrechenden Unfall

Vielleicht sehen Sie Simon Cowell eher früher als später wieder bei America’s Got Talent .

Am Dienstag, dem 11. August, unterhielten sich Cowells AGT -Kollegen Howie Mandel , Heidi Klum und Sofía Vergara exklusiv mit E! Nachrichten über das Filmen der Live-Shows des Talentwettbewerbs inmitten der anhaltenden Coronavirus-Pandemie.

Natürlich war Cowell in den Live-Shows dieser Woche nicht anwesend, da er sich von seinem Unfall mit dem Elektrofahrrad und der anschließenden Operation erholt hat. Kelly Clarkson ist seitdem als Gastrichterin eingetreten.

Während Mandel über die Dreharbeiten zur ersten Live-Episode sprach, gab er ein Update über den amerikanischen Got Talent- Chef.

“Wir wussten nicht, was uns erwarten würde. Ich wusste, dass wir etwas Spektakuläres erwarten können, weil wir, glaube ich, die talentierteste Crew der Welt in jeder möglichen Abteilung haben”, sagte der 64-jährige Komiker gegenüber E! Nachrichten. “Wir waren ein bisschen durcheinander, weil wir uns Sorgen machten. Wir machten uns Sorgen um unseren Freund, unseren Chef und unseren Anführer Simon Cowell, von dem wir hören, dass es ihm in Anbetracht dessen spektakulär gut geht.”

Als er fortfuhr, bemerkte Mandel, dass die Produktion für die Live-Show “spektakulär war”.

“Es ist nur so, es gibt kein anderes Wort, aber wow. Es war spektakulär”, fügte er hinzu. “Und wir sind begeistert, ein kleiner Teil davon zu sein.”

Klum drückte ein ähnliches Gefühl aus, als sie bemerkte, dass es “ziemlich erstaunlich” ist, dass sie filmen können.

“Es ist ziemlich erstaunlich, weil so viele Shows abgesagt werden. Weißt du, so viele Leute können nicht arbeiten. Es ist also unglaublich, was sie getan haben”, berichtete das berühmte Model und die TV-Persönlichkeit. “Wir sind alle so getrennt. Ich meine, wir werden die ganze Zeit getestet. Wir können nur mit einer Maske herumlaufen, und die Leute sind wie super weit weg, niemand kommt und berührt etwas.”

Was das Neueste über Cowells Genesung betrifft? Mandel war froh zu berichten, dass sein Kollege und Freund auf dem Weg der Besserung ist.

“Das Neueste, was ich gehört habe, ist, dass er nach einer sechsstündigen Operation und einigen verschmolzenen Scheiben und der Stange, die er gestern in den Rücken gesteckt hat, bereits auf den Beinen war und bereits mobil ist!” bemerkte der Deal or No Deal Star. “Also, wie ich schon einigen anderen Leuten gesagt habe, würde ich nicht damit rechnen, Simon vor dem Ende dieser Saison wiederzusehen.”

Die Richter freuten sich nicht nur auf Cowells Rückkehr, sondern gaben auch bekannt, was sie nach Beendigung der Quarantäne vorhaben. Für Klum sagte sie, sie vermisse es, “Menschen zu umarmen”.

Sie erklärte: “Ich vermisse den physischen Kontakt mit Menschen wirklich.”

In ähnlicher Weise sagte Vergara, sie vermisse es, “mit deiner Familie zusammen zu sein und zu reisen und sie zu sehen”.

Mandel hingegen drückte den Wunsch aus, “mit meiner Zunge Knöpfe im Aufzug zu drücken”, sobald die Pandemie vorüber ist.

Sehen Sie sich für all dies und mehr den vollständigen exklusiven Chat oben an!

Sehen Sie sich die Live-Shows von America’s Got Talent dienstags und mittwochs um 20 Uhr auf NBC an.

(E! Und NBC gehören beide zur NBCUniversal-Familie.)