Holly Willoughby konfrontiert den Gesundheitsminister mit der Sicherheit von Sohn Chester

0

Finden Sie heraus, was während des Interviews von Matt Hancock an diesem Morgen passiert ist

Holly Willoughby fragte der Gesundheitsminister Matt Hancock während eines Interviews am Heute Morgen, Dort stellte sie die Entscheidung in Frage, kleinen Kindern während der COVID-19-Pandemie die Rückkehr zur Schule zu ermöglichen. Die Mutter von drei Kindern äußerte besondere Besorgnis über ihren fünfjährigen Sohn Chester, von dem sie zuvor vorgeschlagen hatte, dass er zu jung sei, um die Bedeutung der sozialen Distanzierung von Gleichaltrigen in der Schule vollständig verstehen zu können. Sehen Sie sich das Interview hier an…

UHR: Holly fragt Matt Hancock nach Chesters Sicherheit

Da Journalisten als wichtige Mitarbeiter eingestuft werden, kann Holly weiterhin wie gewohnt mit ihrem Co-Moderator Phlilip Schofield arbeiten. Sie ist jedoch den Rest der Zeit zu Hause, wo sie, wie viele beschäftigte Eltern, die Zeit allein mit der Zeit mit ihrer Familie in Einklang bringt. Sie sprach kürzlich die Herzogin von Cambridge über die Herausforderungen des Homeschooling an und sagte: „Homeschooling ist eine Herausforderung, da Sie sich sicher selbst erleben – ich habe auch drei Kinder in verschiedenen Altersstufen und es ist ziemlich schwierig, sie alle zu beschäftigen ihre individuellen Themen. ” Kate scherzte über den Schulbesuch ihrer beiden ältesten Kinder, Prinz George und Prinzessin Charlotte, und sagte: “George ist sehr verärgert, weil er nur alle Projekte von Charlotte machen will. Spinnensandwiches sind viel cooler als Alphabetisierungsarbeit! “

LESEN: Rachel Riley trifft sich bei der Moderatorin von This Morning, Eamonn Holmes

Share.

Comments are closed.