Press "Enter" to skip to content

Hilary Duffs Ehemann Matthew Koma ruft sie episch wegen “irreführenden” Instagram-Posts heraus

Hilary DuffEhemann Matthew Koma ist kein Fan ihres neuesten Beitrags.

Der Musiker rief komisch das aus Lizzie McGuire Alaun, nachdem sie ein Bild von ihm auf Instagram geteilt hat. In der Post sitzt Matthew auf dem Fahrersitz seines Autos und trägt ein Paar schwarze Latexhandschuhe. Um die zu begrüßen Winnetka Bowling League Hilary, die Sauberkeit des Frontmanns, hat das Foto mit dem Titel “Huz, halte es sauber.”

Spaß am Jünger Matthew kommentierte: „Irreführender Beitrag. Zu diesem Zeitpunkt wollten Sie bei unserem dritten Date auf dem Parkplatz von Wahoo’s Fish Tacos „Medical Exam“ spielen. ” Als er verstand, woher Hilary kam, fügte er hinzu: “Ich verstehe, warum es angesichts des heutigen Hygieneklimas sinnvoll ist, dies zu veröffentlichen. Aber komm schon.”

Anstatt auf ihren Ehemann zu antworten, teilte Hilary einige geschätzte Aufnahmen der Tochter des Paares Banken, 16 Monate, genießt einige Trampolin-Zeit auf ihren Instagram-Geschichten. Der ehemalige Disney-Star versuchte, den Dreh raus zu kriegen und fing alle entzückenden Fummelei des Kleinkindes ein, als sie über das Trampolin rannte.

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, haben Hilary, Matthew, Banks und Hilarys Sohn Luca, 8, haben ihren Teil durch soziale Distanzierung geleistet. Anfang dieser Woche teilte sie mit ihren Youngins einen süßen Schnappschuss von einer ihrer Wanderungen.

„Schöne frische Luft mit meinen Sonnenstrahlen“, beschriftete sie das Bild. “Sieht so aus, als könnten wir dies mit den neuen Regeln für eine Weile nicht tun. Wenn wir alle schneller folgen, können die Dinge schneller wieder normal werden. Wir sind am 10. Tag hier. Liebe, Gesundheit und trockene Arschhände auch alle. “

Während des Chats mit Miley Cyrus auf ihrer Instagram Live Show HellsinnigDie Mutter von zwei Kindern erzählte, wie es ihrer Familie geht. Nachdem Hilary erklärt hatte, dass sie es geliebt hat, mehr Zeit mit Matt und der Familie zu verbringen, gab sie zu, dass es schwierig war, sich als Vollzeitmutter und Lehrerin zu verdoppeln.

“Und leider ist es unter wirklich schrecklichen, traurigen Umständen, aber wir versuchen, diese Zeit als Geschenk zu betrachten und positiv zu sein”, teilte sie mit. „Aber das bedeutet nicht, dass jeder Moment so ist, weil ich mir als Lehrer jetzt buchstäblich die Haare aus dem Kopf reißen möchte, insbesondere als Lehrer, der ohne WLAN leidet und versucht, wie Sie wissen, den Überblick über Aufgaben zu behalten und an morgendlichen Treffen teilnehmen. “

Hilary fügte hinzu: “Es ist verrückt, aber Sie wissen, jeder sitzt gerade im selben Boot. Ich denke, wir sind fähig und wir sind in der Lage und das ist es jetzt. “

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *