Hier ist der Beweis, dass Megan Fox und Machine Gun Kelly sich als “Lebenspartner” sehen. 

0

Megan Fox und Machine Gun Kelly sind weit mehr als ein 2020er.

Weniger als drei Monate nach dem offiziellen Instagram-Auftritt zeigt Hollywoods heißes neues Paar keine Anzeichen einer Verlangsamung. Laut einer Quelle planen Megan und Machine Gun Kelly “gemeinsam ihre Zukunft” und sind “sehr ernst”.

“Sie sehen sich als Seelenverwandte und Lebenspartner”, teilte die Quelle mit E! Nachrichten. “Sie unternehmen jeden Tag Schritte, um darauf aufzubauen. Maschinengewehr Kelly hat ihre Kinder getroffen und wird ein Teil ihres Lebens. Sie wollte sicherstellen, dass es in eine ernsthafte Richtung geht, und beide haben das starke Gefühl, dass es so ist.” “”

“Sie haben die Familien des anderen getroffen und die Kinder sind ein großer Teil davon”, fuhr der Insider fort. “Sie sind sehr verliebt und aufgeregt, dass sie sich gefunden haben.”

Megan hat drei Kinder mit Ex-Brian Austin Green. Zurück Im August eröffnete der 90210-Star aus Beverly Hills die gemeinsame Erziehung mit seinem berühmten Ex.

“Es gibt kein Regelbuch”, teilte Brian in der Folge des Hollywood Raw-Podcasts vom 3. August mit. “Es gibt keine Möglichkeit, es richtig oder falsch zu machen. Wir lernen, während wir gehen. Das Wichtigste für uns ist, so viel wie möglich zu kommunizieren.”

Apropos Kommunikation: Maschinengewehr Kelly kann nicht anders, als über seine Liebesgeschichte mit Megan zu schwärmen.

Nachdem sie sich am Set ihres kommenden Films mit dem Titel Midnight in the Switchgrass getroffen hatten, beleuchtete das Paar kürzlich, wie Funken sofort zu fliegen begannen.

“Das zweite Mal, als ich mit ihm in einem Raum war und ihm Hallo sagte und ihm in die Augen sah, wusste ich sofort, dass er eine Zwillingsflamme ist”, teilte Megan in der Folge von Give Them Lala vom 22. Juli mit. Mit Randall Podcast. “Wir sind eigentlich zwei Hälften derselben Seele, denke ich. Das habe ich ihm fast sofort gesagt. Ich habe es sofort gespürt.”

Seitdem ist das Paar zusammen in einem Musikvideo aufgetreten und hat auch Tätowierungen erhalten, um ihre Beziehung zu markieren. Und laut Machine Gun Kelly ist die Beziehung auf den ersten Blick ein echtes Beispiel für Liebe.

“Ich wusste nicht, was das war, bis ich und sie Augenkontakt hatten”, sagte der Musiker im September 2020 zu Howard Stern. “Dann sagte ich ‘Whoa’.”

Share.

Comments are closed.