Gordon Ramsay filmte das Springen von rotem Licht und verursachte fast einen Absturz, der die kornischen Nachbarn wütend machte

0

Dies ist der Moment, in dem Gordon Ramsay ein rotes Licht gab, als er durch Cornwall radelte. Ein wütender Einheimischer behauptete, er hätte einen Absturz verursachen können.

Dashcam-Aufnahmen zeigen den 53-jährigen Starkoch – in einer Gruppe mit zwei anderen 26-Meilen-Reise – auf eine Kreuzung zusteuern, an der das Licht anzeigt, dass sie anhalten sollen.

Es zeigt die ersten beiden Fahrer, die direkt daran vorbeifahren, während die Radfahrerin an der Ampel anhält.

Dann wurde ein Fahrzeug gefilmt, das über die schmale Trewornan-Brücke kam. Ein Augenzeuge sagte, es hätte beinahe der Schauplatz eines „bösen Unfalls“ sein können.

Branding Kitchen Nightmares-Star Gordon ein “t ** t”, erklärten sie: “Ein Auto kam in die andere Richtung, das auf die Bremse treten musste.”

Der Vorfall ereignete sich auf der Straße zwischen Wadebridge und Trebetherick, wo der Koch und seine Familie in seiner Wohnung wohnen £ 4,4 Millionen Ferienhaus.

Weitere Aufnahmen zeigen, wie das Auto Gordon einholt, der das gleiche schwarz-rote Lycra-Outfit trägt, das er später auf Instagram posierte, nachdem er an der Ampel angehalten hatte.

Der wütende Einheimische gab zu, dass er zunächst nicht wusste, dass die Person, die sie beschuldigten, gegen die Regeln verstoßen zu haben, der berühmte feurige Koch war, der einen geschätzten Wert von 173 Millionen Pfund hat.

The Sun Online berichtete gestern zum ersten Mal über die Behauptungen des Einheimischen – aber ein Vertreter des Stars sagte, die Behauptungen seien falsch und der Vorfall sei “nicht passiert”. Als heute das Dashcam-Material gezeigt wurde, hatten sie keinen Kommentar.

Nach dem Straßenverkehrsgesetz muss jeder an einer roten Ampel anhalten, unabhängig davon, ob er sich in einem Auto oder auf einem Fahrrad befindet.

Gordon wurde in Cornwall nicht begrüßt, nachdem er London verlassen und beschlossen hatte, mit seiner Frau Tana, der 21-jährigen Meghan, den 20-jährigen Zwillingen Holly und Jack, der 17-jährigen Tilly und dem Baby Oscar in der Grafschaft zu sperren .

Ein Einheimischer schrieb in den sozialen Medien: “Weißt du nicht, dass du damit möglicherweise den Virus mitgebracht hast?

„Da Cornwall nicht Ihr Hauptwohnsitz ist, werden Sie, wenn Sie und Ihre Familie krank werden, eine bereits fragile Infrastruktur noch stärker belasten.

“Ich melde dich bei der Polizei. Was Sie getan haben, ist gegen das Gesetz und ich hoffe, sie zwingen Sie zurück nach London. “

Andere haben dagegen protestiert, dass er lange Radtouren durch das West Country unternimmt, mit einem wütenden: “Geh zurück ins Haus, was zum Teufel.”

Er hat auch den Zorn der Fans geweckt, nachdem er an einer YouTube-Kampagne „Stay Home“ teilgenommen hatte, die nach Cornwall dekampiert war, um die Sperrung herauszufinden.

Ein auf YouTube veröffentlichtes Video von Gordon, in dem alle aufgefordert wurden, „zu Hause zu bleiben“, hatte den Titel: „Bleib zu Hause und koche mit Gordon Ramsay. Wir können so viel zusammen tun, auch wenn wir getrennt sind. #Mit mir.”

Aber die Fans beschwerten sich bald, dass er nicht der richtige Promi war, um die Kampagne zu leiten.

Einer sagte: Nur eine kurze Erinnerung daran, dass auf dem Youtube „zu Hause bleiben #Mit mir“Eine Kampagne, während Sie tatsächlich in Ihrem Ferienhaus in Cornwall sind, die Einheimischen gefährdet und den Rat der Regierung missachtet, macht Sie zu einem massiven Heuchler.”

Gordon wurde in Johnstone, Schottland, geboren und hatte als junger Mann eine Fußballkarriere. Er behauptete, zwei Spiele für Rangers gespielt zu haben, bevor er im Alter von 19 Jahren das Catering College besuchte.

Er stieg zu einem der berühmtesten und furchterregendsten Köche der Grafschaft auf und moderierte Shows wie The F Word und Hell’s Kitchen.

Share.

Comments are closed.