Gekoppelt: Warum Dylan Barbour und Hannah Godwin von Bachelor Nation nicht ins Quarantäneleben schwitzen

0

Wenn es um Quarantäne geht Dylan Barbour, Hannah Godwin Vielleicht hat es am besten zusammengefasst.

“Wir haben definitiv Fitness in Einklang gebracht, TikTok, komisch und Wein.”

Während viele Amerikaner in die neunte Woche der sozialen Distanzierung und der Ordnung zu Hause eintreten, versuchen Paare ihr Bestes, um ihre Beziehung auf clevere und einzigartige Weise auszubauen. Und für eines der beliebtesten Paare von Bachelor Nation ist es an der Zeit, sich darauf zu konzentrieren, ins Schwitzen zu geraten.

“Wir lieben es zu trainieren und versuchen, in eine Routine einzusteigen”, teilte Dylan mit E! News exklusiv als Teil von E! News ‘Coupled Up-Serie. “Jeden Tag wachen wir auf und sagen, wir müssen mit mindestens Bauchmuskeln oder so etwas herauskommen.”

Hannah fügte hinzu: „Am Anfang war es wie eine gute Zeit, sich vor der Welt zu verstecken und zu essen, was wir wollen. Aber ein paar Wochen später waren wir der Meinung, warum wir die Dinge nicht umkehren und in Form kommen und diese Chance nutzen, um uns ein bisschen mehr auf Fitness zu konzentrieren. “

Ab dieser Woche wird sich das Paar mit Vizer und vier Fitnessstudios wie Yogaworks, Solidcore Fitness, The Daily Method und Pure Indoor Cycling zu einem Live-Training auf Instagram zusammenschließen. Und du bist eingeladen!

“Es ist jeden Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag. Wir machen einen Monat lang gleichzeitig ein Instagram Live-Training mit demselben Studio “, teilte Dylan mit. “Wir werden vier Tage die Woche trainieren und es wird eine gute Routine sein. Es wird eine tolle Zeit. “

Das bedeutet nicht, dass das Paar von seinen bevorzugten Quarantäneaktivitäten Abstand nehmen wird. Hannah arbeitet weiter an ihrem YouTube-Kanal, während Dylan versucht, seine Mutter mit einem Zoom-Datum einzurichten.

“Meine Mutter ist meine beste Freundin, also hatten wir immer den Rücken des anderen”, erklärte Dylan uns. “Es könnte eine lustige Reise sein und wer weiß, vielleicht wird sie sich nach 27 Tagen verloben, wie ich es getan habe?”

Hannah fügte hinzu: „Ich denke, die Menschen können während der Quarantäne total Liebe finden. Es ist so, als wären wir zu gegangen Paradies. Sie haben nichts anderes als an sich selbst zu denken … Ich denke, aus Quarantäne kann etwas Liebe entstehen, oder die Leute sprechen einfach mit den Leuten, weil sie sich langweilen. Es könnte in beide Richtungen gehen. “

Zum Glück haben Hannah und Dylan bereits ihre letzte Rose gefunden. Während der Quarantäne fand das Paar einen Hochzeitsplaner für ihren großen Tag. Diese Gästeliste erreicht fast 400 glückliche Teilnehmer.

“Es hat Spaß gemacht, darüber zu reden”, teilte Hannah mit. „Es hat Spaß gemacht, die Umgebung zu erkunden, und einige dieser Veranstaltungsorte sind für zwei bis drei Jahre gebucht, insbesondere mit all den Rückschlägen. Das Datum ist unbekannt. “

Bis dahin genießt das Paar einfach das gemeinsame Leben in San Diego, Kalifornien. Hannah beschloss, sich an Dylans neuem Ort unter Quarantäne zu stellen, wo sie schnell den Raum dekorieren konnte.

Das Paar hat einen Weg gefunden, es über die Vizer-App vorwärts zu zahlen, wo Benutzer eine Essensspende für eine bedürftige Familie nach dem Training aktivieren können. “Im Moment arbeiten wir mit einigen gemeinnützigen Organisationen zusammen, um die Auswirkungen von COVID-19 zu unterstützen. Die Mahlzeiten gehen direkt an Familien, die von der betroffen sind Coronavirus“, Teilte Dylan mit. “Wir sind ziemlich stolz darauf und darauf, was wir zusammenbringen konnten.”

Und trotz der unsicheren Zeiten, die mit einer Pandemie einhergehen, ist eines klar: Ihre Liebesgeschichte bleibt stärker als je zuvor.

“Ich werde tagsüber so beschäftigt sein – ob mit Vizer oder Besorgungen – und wenn ich dann erschöpft bin, kann ich mich buchstäblich auf Hannah legen”, teilte Dylan mit. “Sie kümmert sich ein bisschen um mich, was unglaublich ist und einfach super liebevoll und erinnert mich daran, wie viel Glück ich habe.”

Hannah fügte hinzu: „Dylan erinnert mich an meine Familie. Wir respektieren beide den Raum des anderen, wir unterstützen uns beide und ich denke, wir sind ein wirklich gutes Team. “

Share.

Comments are closed.