Geburtstagsfeier für Prinzessin Dianas Familie

0

Die verstorbene Prinzessin war eines von vier Geschwistern

Alles Gute zum Geburtstag Charles Spencer, der seinen 56. Geburtstag feiert. Der jüngere Bruder von Prinzessin Diana wird seinen besonderen Tag im Althorp House verbringen, seinem Familiensitz auf dem Land in Northamptonshire, zusammen mit seiner dritten Frau Karen und ihrer siebenjährigen Tochter Lady Charlotte Diana Spencer. Charles erbte das 90-Zimmer-Anwesen nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1992. Es ist bekanntlich die letzte Ruhestätte seiner verstorbenen Schwester. Während seine Geburtstagsfeierlichkeiten zweifellos stummgeschaltet sein werden, kann Charles eine Reihe von Anrufen und Nachrichten von seinen Lieben erwarten – nicht zuletzt von seinen sechs anderen Kindern.

Charles Spencer bei seinen 21. Feierlichkeiten mit seinen drei Schwestern und Prinz Charles

Er teilt vier Kinder mit seiner ersten Frau, Victoria Lockwood. Das Paar war im September 1989 verheiratet und wurde gemeinsam begrüßt Lady Kitty Spencer, Lady Eliza Spencer, Lady Amelia Spencer und Louis Spencer, Viscount Althorp, Erbe der Grafschaft. Sie wurden 1997 geschieden. Im Dezember 2001 heiratete er Caroline Freud. Sie teilen sich zwei Kinder, The Hon Edmund Spencer und Lady Lara Spencer. Charles und die kanadische Philanthropin Karen haben im Juni 2011 in Althorp den Bund fürs Leben geschlossen – ihre Tochter Charlotte Diana wurde im Juli des folgenden Jahres geboren.

MEHR: Die Königin feiert ein bedeutendes Familienjubiläum inmitten der Sperrung des Coronavirus

UHR: Prinzessin Dianas süßeste Momente mit ihren Jungs

Über den Namen seines kleinen Mädchens sagte Charles zuvor: “Wir hatten uns vor der Geburt noch nicht auf einen Vornamen festgelegt, aber Charlotte ist ein Name, den wir beide lieben, und er passt wirklich zu ihr. Das wussten wir, sobald wir sie sahen. Und obwohl Diana vor 15 Jahren gestorben ist, vermisse ich sie immer noch jeden Tag und wollte, dass sie bei der Benennung unserer Tochter berücksichtigt wird. “

MEHR: Geburtstagsfeier für die königliche Familie, als Prinzessin Margarets Enkelin 18 wird

Charles Spencer mit seiner Frau Karen

Charles unterhält auch eine besondere Beziehung zu seinen Neffen, Prinz William und Prinz Harry, der zweifellos an seinem besonderen Tag erreichen wird. Die Royals sind Charles und seinen beiden älteren Schwestern Lady Sarah McCorquodale und Lady Jane Fellowes nahe geblieben. Alle Geschwister von Diana waren 2011 bei der Hochzeit von William und Kate, wo auch die gesungenen Hymnen enthalten waren Führe mich, du großer Erlöser – die letzte Hymne, die 1997 bei Dianas Beerdigung gesungen wurde. William, der Kate den Saphir- und Diamant-Verlobungsring seiner Mutter schenkte, und seine Braut hatten Tage vor der Hochzeit Dianas Grab in Althorp besucht.

MEHR: In Prinzessin Dianas Kindheitshaus Althorp House

“Der einzige Nachteil an einem perfekten Tag war, dass Diana nicht da war”, sagte Earl Spencer der BBC nach der Hochzeit 2011. “Es war unglaublich schön, oder? Sehr bewegend “, fügte er hinzu. “Aber was für ein wundervoller Tag, so ein Fest.”

Prinzessin Dianas Beerdigung im September 1997

Harry soll die Spencers besonders nahe gehalten haben. Insbesondere seine Tanten und Onkel mütterlicherseits wurden namentlich in die offizielle Geburtsanzeige seines Sohnes Archie aufgenommen, die lautete: „Die Königin, der Herzog von Edinburgh, der Prinz von Wales, die Herzogin von Cornwall, der Herzog und die Herzogin von Cambridge, Lady Jane Fellowes, Lady Sarah McCorquodale und Earl Spencer wurden informiert und freuen sich über die Neuigkeiten. “

MEHR: Earl Spencers Frau erzählt vom Leben im Herrenhaus von Prinzessin Dianas Familie

In seiner Laudatio auf Dianas Beerdigung schwor Charles öffentlich, sich um die Söhne seiner verstorbenen Schwester zu kümmern. “Sie möchte, dass wir uns heute verpflichten, ihre geliebten Jungen William und Harry vor einem ähnlichen Schicksal zu schützen, und ich mache das hier, Diana, in Ihrem Namen”, sagte Spencer in der Rede. “Wir werden nicht zulassen, dass sie unter der Qual leiden, die Sie regelmäßig in tränenreiche Verzweiflung getrieben hat.”

Share.

Comments are closed.