Gaz Beadles Verlobte Emma McVey schlägt auf einen Troll zurück, der sie verprügelt hat, weil sie nicht im selben Raum wie Baby Primrose geschlafen hat

0

GAZ Beadles Verlobte Emma McVey schlug auf Trolle zurück, die sie verprügelten, weil sie nicht im selben Raum wie ihr Baby Primrose geschlafen hatte.

Die Frau des Geordie Shore-Stars sagte, sie sei heute in einem feurigen Beitrag von Kritikern auf Instagram “todkrank”.

Es begann auf Instagram, als Emma, ​​27, ein Foto mit Gaz, 32, aus ihrem Bett teilte, als sie sich entspannten, nachdem sie die Kinder eingeschlafen hatten.

Sie beschriftete den Schnappschuss: “Das einzige Mal, dass wir jemals zusammen sind, ohne dass die Babys hineinklettern.”

Aber ein Fan schrieb unter ihr Foto: „Primrose sollte im selben Raum wie Sie schlafen. Weißt du das nicht ??? “

Die zweifache Mutter, die auch den zweijährigen Chester mit dem Geordie Shore-Star hat, schoss zurück: “Bore off.”

Später schrieb sie eine lange Rede über ihre Instagram-Geschichte und bat die wertenden Trolle, ihr nicht mehr zu folgen.

Sie schrieb: “Wenn Sie mich, meine Familie oder meine Beiträge nicht mögen, gibt es einen Button mit der Aufschrift” Nicht folgen “. Bitte tun Sie dies.”

Der Star gab weiter bekannt, dass sie online verprügelt wurde, weil sie ihre Kinder während des Lockdowns „verwöhnt“ hatte.

Emma erklärte: „Ich bin absolut todkrank, weil ich mich kürzlich erklären musste. Aber hier geht es wieder.

„Mein Kind ist anscheinend verwöhnt. Ich kann mir vorstellen, dass viele Kinder mehr Spielzeug haben, um es durch die Sperrung zu bringen.

“Außerdem kaufen wir nicht viel für Weihnachten oder Geburtstage, da sie so nahe beieinander liegen. Wir speichern entweder (Chesters) Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenke für Sommerspielzeug. “

Und das frühere Modell brandmarkte die Trolle als “t *** s”, als sie wütete: “Ich habe es absolut satt, höflich zu sein.”

Gaz und Emma hatten einen schwierigen Start, um ihr zweites Kind Primrose großzuziehen. Regelmäßige Krankenhausausflüge ließen sie sich Sorgen machen.

Im Januar teilte sie ihre Besorgnis über Instagram-Geschichten mit. Emma veröffentlichte ein Bild ihrer Wiege Primrose und den Titel: „FFS, wir sind zurück. Biopsie und Tests beten, dass wir einige Antworten von ihnen bekommen. “

Das Modell enthüllte, dass Primrose mit Magenproblemen geboren wurde und Marken traf, die sie gebeten hatten, für ihre Produkte zu werben.

Emma erklärte, dass sie seit der Geburt von Emma Anfang Dezember im und außerhalb des Krankenhauses waren – und gleichzeitig versucht sie, den zweiten Geburtstag von Sohn Chester zu planen.

Die erschöpfte Mutter von zwei Kindern schrieb: „Für alle Unternehmen, die Nachrichten für Posts senden oder Posts verfolgen, hören Sie bitte auf, bis ich wieder arbeite.

“Nur weil ich nicht täglich Updates für Sie veröffentliche, heißt das nicht, dass es in Ordnung ist, mich zu verfolgen und zu denken, dass alles in Ordnung ist.”

Sie fügte hinzu: „Wir gehen alle im Moment durch die Hölle, nicht die neugeborene Blase.

“Primrose hatte gestern ihren sechsten Krankenhaustermin. Ich versuche immer noch, Chesters Geburtstag zu feiern und das Beste für ihn zu feiern. Arbeit ist momentan meine letzte Priorität. “

Gaz und Emma haben im August 2016 angefangen, sich zu verabreden. Der Geordie war zuvor in einer Beziehung mit Charlotte Crosby.

Share.

Comments are closed.