Press "Enter" to skip to content

Gabrielle Union und Jessica Alba unterhalten sich über Mutterschaft in Quarantäne, TikTok und mehr

In einem neuen Interview mit E! Nachrichten Wirt Lilliana Vazquez, LA’s Finest Sterne Gabrielle Union und Jessica Alba eröffnet über Mutterschaft in Quarantäne.

Obwohl sich die Schauspielerinnen einen Ruf als erstklassige Mütter erworben haben, gibt das Duo immer noch zu, dass sie um einen Anschein von Frieden und Ruhe gekämpft haben.

“Was ist der einzige Ort in Ihrem Haus, an dem Sie mit Ihren Kindern Einsamkeit und ein Stück Ruhe finden?” Fragte Vazquez.

“Nicht, nicht”, proklamierte Alba, die 39-jährige Mutter von drei Kindern, lachend. “Ich kann ihnen nicht entkommen. Sie finden mich in Badezimmern, in Badewannen, in Ecken, ich kann mich nicht vor ihnen verstecken. “

Zum Glück sagte Gabrielle Union, sie habe ein Stück Himmel zu Hause.

“Für mich ist es das Badezimmer”, sagte die 47-jährige Mutter. „Gott sei Dank respektieren sie die Toilette. Ich gehe dort hinein, ich behaupte Magen-Darm-Probleme. Niemand wird weitere Fragen dazu stellen. Und dann melke ich es manchmal 20, 30, 45 Minuten lang. “

“Ich kann nur mit Freunden Worte spielen”, fuhr sie fort. „Ich kann nur gedankenlos durch soziale Medien scrollen. Aber es gibt mir nur eine Minute. Ich kann ins Badezimmer gehen, die Tür abschließen und mich setzen. “

Vazquez brachte auch den viralen Moment der 18-monatigen Tochter der Union zur Sprache Kaavia, Die #FruitSnackChallenge ist fehlgeschlagen.

“Warst du überrascht von der Reaktion deiner Tochter?” Fragte Vazquez. “Oder kennst du dein Kind?”

“Nein, ich kenne mein Kind”, erklärte Union. „Es war mehr wie lange konnte sie warten Sie liebt es zu essen. Und sie isst wirklich alles. Aber sie hatte noch nie einen Fruchtsnack gegessen, also mussten wir uns einen anderen Snack einfallen lassen und sie liebt ihre Bitsys. “

“Ich war nur neugierig, würde sie mich um die Ecke kommen lassen?” Union weiter. „Wäre es, sobald ich weggegangen bin? Es war überraschender als ihre Gesichtsreaktionen. Sie aß, schnappte sich eine Handvoll und drehte sich dann um. Als ich in den Rahmen zurückkam, sagte sie: “Vielleicht hast du die Bitsy gegessen!” Sie ist nur reine Komödie. “

Das Pop des Morgens Die Moderatorin sprach auch mit Alba über ihre Bemühungen in der Welt von TikTok, wo ihr Konto bereits 4,8 Millionen Follower und 26 Millionen Likes hat.

“Ich habe es verstanden, weil meine Kinder es wollten”, erklärte Alba. “Aber nachdem ich es verstanden hatte, sagten sie:” Du bist irgendwie nervös. Aber alle Mütter sind es. ‘”

Alba sagte, sie könne das Feedback ihrer Kinder nicht glauben.

“Ich möchte:” Was! Warum erlaubst du mir, nervös zu werden? ‘“, Sagte sie lachend.

Das Machete Die Schauspielerin beschrieb auch ihre neueste Berufung, die autonome sensorische Meridianantwort.

“Ich habe tatsächlich ASMR gemacht, weil meine Achtjährige absolut besessen ist”, sagte sie. „Ich habe in dieser Zeit einen YouTube-Kanal gestartet und ASMR gemacht. Und es ist ihre Lieblingssache auf der ganzen Welt. “

Das vollständige Interview mit den beiden Stars können Sie hier ansehen.