Frau mit Kostenvoranschlag von £1.000 für neuen Küchenboden renoviert ihn selbst für £100

0

Eine Frau, die 1.000 Pfund für einen neuen Küchenboden erhielt, hat erzählt, wie sie ihn selbst für 100 Pfund umgestaltet hat.  

Charlie-Anne Bradburn, 23, aus Nuneaton, verschwendete keine Zeit damit, ihre geerbte Pantryküche zu wechseln, um ihr einen Charakter zu verleihen.

„Als wir das Haus kauften, war die Küche veraltet und fiel auseinander. Ich kann mir nur vorstellen, wie alt die Bodenfliesen waren, aber ich dachte, sie wären bereit für den Mülleimer «, sagte sie und sprach mit der geldsparenden Community Latest Deals.

„Meine Vision für die Küche war es, einen modernen Vintage-Look mit einem Hauch von Skurrilität zu kreieren. Ich wollte keine komplett weiße Küche, die zu klinisch aussieht, da ich Muster mag. Aber ich wollte dem Boden auch nichts zu Dunkles hinzufügen. ‘

Charlie-Anne, eine Krankenschwester für Militärstudenten, hatte den Raum bereits mit brandneuen Schränken, Wandfliesen und einem Abfluss über dem Waschbecken aufgewertet, aber ihr Budget war knapp, als es darum ging, den Boden zu sortieren.

“Ich wurde mit über 1.000 Pfund angegeben, um die alten Fliesen zu ersetzen, da der Boden neu ausgerichtet werden müsste”, sagt sie.

Charlie-Anne zögerte, so viel zu bezahlen, und suchte nach günstigeren Online-Alternativen wie Aufklebungskacheln. 

Ihre Recherchen führten sie zu einer Dizzy Duck Designs-Fangruppe in sozialen Medien, die Tipps und Inspirationen für die Verwendung von Fliesenschablonen teilt. 

Die Entdeckung war ein Moment der Glühbirne für einen Weg nach vorne.

“Ich entschied, dass das Streichen meiner Fliesen der billigste Weg ist, ihnen neues Leben einzuhauchen”, sagte sie. “Der Bonus war, dass es ein Bruchteil der Kosten für das Verlegen neuer Fliesen sein würde.” 

Charlie-Anne gab ungefähr 100 Pfund für ihr Makeover-Set für Bodenfliesen aus und entschied sich für die wunderschöne Morello-Fliesenschablone, die für zwei einzelne Schablonen mit einer Größe von 17,5 Zoll 37,98 Pfund kostete. 

Sie verwendete dann Farbe aus dem französischen Al Fresco-Sortiment in Dazzle Me! für die Basis und Swanky Pants für das Design, beide £ 17,95 für 750 ml; und eine Flasche Polyvine Heavy Duty Extreme Dead Flat-Lack, die für 1 Liter £ 28,58 + MwSt. betrug, um ihre Handarbeit zu versiegeln.

“Zuerst habe ich alle Chips in den Fliesen mit etwas Mörtel gefüllt, den ich kostenlos von einem Freund meiner Familie bezogen habe”, erklärte sie. „Es war nichts Besonderes und ich habe diesen Teil geflügelt, um ganz ehrlich zu sein, aber es hat gut geklappt.

Am nächsten Tag habe ich die gefüllten Teile abgeschliffen, um ein glattes Finish zu erzielen und sie auszugleichen. Dann reinigte ich den gesamten Boden einschließlich des Mörtels gründlich mit Zuckersuppe mit einer Bürste, um sicherzustellen, dass ich eine saubere Oberfläche zum Arbeiten hatte.

“Nachdem dieser Schritt abgeschlossen war, habe ich den gesamten Boden wieder leicht abgeschliffen, um ihn für die Farbe vorzubereiten.”

Charlie-Anne fügte vier Schichten Dazzle Me! Hinzu und ließ zwischen jeder Schicht zwei Stunden Zeit, damit die Farbe trocknen konnte.

»Ungefähr zwei Tage später begann ich mit dem Farbton Swanky Pants zu schablonieren«, sagte sie. „Am schwierigsten war es, die Schablonen zwischen den Anwendungen zu reinigen. 

„Dies sollte nach jedem dritten oder vierten Mal erfolgen, damit sich keine Farbe ansammelt. Dies trägt dazu bei, das Design schön und knackig zu halten und Blutungen zu vermeiden. ‘

Trotz der regelmäßigen Reinigungspausen verlief der Prozess reibungslos. Charlie-Anne ließ ihr Design zwei Wochen lang trocknen, bevor sie es mit einem professionellen Innenlack versiegelte, um es vor Farbverblassen sowie vor Schimmel, Schimmel und Pilzen zu schützen.

“Ich bin so erfreut, dass ich mich dazu entschlossen habe”, erklärte sie. ‘Französisch Farbe ist fabelhaft. Es erweist sich als sehr strapazierfähig. Ich habe drei Schichten Lack aufgetragen und bis jetzt – drei Wochen später – hatte ich keine Chips, obwohl ich versehentlich Pfannen und alles Mögliche darauf fallen gelassen habe.

“Mein oberster Tipp wäre, nur geduldig zu sein und den Prozess zu genießen – das Endergebnis ist es absolut wert”, fügte sie hinzu. „Ich wollte den Raum erhöhen und der Boden tat genau das. Es hat mir ein Vermögen gespart und ich habe nur sieben Tage gebraucht, um es nach und nach mit erstaunlichen Ergebnissen zu tun. ‘

Tom Church, Mitbegründer von LatestDeals.co.uk, kommentierte: „Es lohnt sich immer zu prüfen, ob es eine Möglichkeit gibt, Dinge im Haushalt aufzurüsten, bevor Sie sie in den Papierkorb werfen.

‘Charlie-Anne hat 900 Pfund gespart, verglichen mit dem Aufspritzen neuer Fliesen, was ein großartiges Ergebnis ist.

„Wenn Sie Heimwerkerarbeiten durchführen, sollten Sie einige Zeit damit verbringen, nach Tipps und Tricks zu suchen, um sicherzustellen, dass Ihre Handarbeit den Test der Zeit besteht. Auf diese Weise ist das Preis-Leistungs-Verhältnis noch besser. ‘

Share.

Leave A Reply