Francesca Farago und Harry Jowsey über das Leben nach Netflix sind zu heiß

0

Ein Match im Himmel von Netflix.

Die Kandidaten, die weitergingen Zu heiß, um damit umzugehen– eine Reality-Show, die sich um sie dreht und den physischen und sexuellen Kontakt untereinander vermeidet – hätte wahrscheinlich nicht gedacht, dass eine globale Pandemie alle in soziale Isolation zwingen würde, wenn alles vorbei wäre. Und während Francesca Farago und Harry Jowsey Vielleicht haben sie die Regeln gebrochen, um während der ganzen Show heiß und schwer zu werden, sagten die beiden Pop des Morgens‘S Scott Tweedie dass sie sich derzeit in ihren Heimatländern in Quarantäne befinden.

“Es war wirklich schwierig”, sagte Harry, der in Australien lebt, in einem Instagram Live. „Wir stellen uns zwei- bis dreimal am Tag FaceTime. Wir sind wirklich gut verbunden und unsere Kommunikation ist erstaunlich. Natürlich ist es scheiße, aber wir haben buchstäblich keine Wahl. “

Das Paar war jedoch nicht immer an einem guten Ort.

„Wir hatten eine verrückte Beziehung. Es war eine Art Achterbahnfahrt “, enthüllte Harry. „Nach der Show hatten wir eine kleine Pause. Ich bin nach Vancouver geflogen, sie ist nach Australien geflogen und dann haben wir uns ein bisschen getrennt. Ich habe ihr eine ganze Reihe süßer Videos von uns geschickt, und als nächstes war alles wieder in Betrieb. Ich denke, wir sind in der besten Position, die wir je waren [in]. ”

Jetzt scheinen die beiden große Pläne für die Zukunft zu haben – angefangen mit Francescas Umzug von Vancouver nach Australien.

“Sie will bei mir einziehen, aber ich bin im Herzen ein australischer Landsmann”, sagte Harry zu Scott. „Ich möchte wie eine Wohnung raus. Ich möchte einen großen Garten mit 14 Hühnern, 10 Ziegen und einer Schafherde. “

Als Scott Francesca das erzählte, sagte sie, sie könne sich “zu 100 Prozent” so leben sehen.

Das Paar gab auch bekannt, dass sie ihre Zehen in den Hochzeitsplanungsprozess eintauchen. Laut Francesca haben sie sogar Fotos von Ringen geteilt. Noch besser? Beide scheinen nicht in der Lage zu sein, das Ganze zu filmen.

“… wenn Netflix es aufheben will, könnte es wirklich groß sein”, sagte Harry und fügte hinzu, dass die meisten von ihnen Zu heiß, um damit umzugehen Besetzung wäre eingeladen.

Francesca stimmte zu und sagte, sie sei “vielen Darstellern nahe”, aber besonders Haley Cureton (der jetzt gute Beziehungen zu Harry hat)

“Haley mochte Harry nicht, aber weil ich ihn mochte, unterstützte sie das”, erklärte Francesca. “Sie kommen am Ende miteinander aus.”

Und während das Paar ein wenig erklären musste, was ihre Familie und Freunde betraf, die die Show sahen, sagten Harry und Francesca, dass sie beide in der Lage waren, die Lieben des anderen zu treffen, bevor der Ausbruch des Coronavirus begann.

“Er ist definitiv derjenige”, sagte Francesca zu Scott.

Awww!

Share.

Comments are closed.