Entzückender Moment durstige Rettungsferkel versuchen, von einer anderen Rettungskatze zu stillen. 

0

Entzückendes Filmmaterial zeigt den herzerwärmenden Moment, in dem einige durstige Rettungsferkel versuchten, von einer anderen Rettungskatze zu stillen.

Adrienne Jacobs, 32, leitet das Wild Things Sanctuary in Union Point, Georgia, und sie hatte kürzlich einen Wurf Ferkel von einem Züchter gerettet und festgestellt, dass sie zu schnell vom Stillen genommen wurden.

Die Ferkel freundeten sich bald mit einem Rettungskollegen an, einer Katze namens Mac, und kamen sich schnell nahe und machten gemeinsam ein Nickerchen.

Dann versuchten die Ferkel eines Tages, von der vier Monate alten Katze zu stillen, und zu Adriennes Überraschung ließ Mac sie zu.

Adrienne sagte: “Mac liebt sie, er bittet sie, sich an ihn zu kuscheln.”

In dem süßen Clip ist das Ferkeltrio neben einem eher entspannt aussehenden Mac zu sehen, der sich mit dem Kopf nach ihnen hinlegt.

Nach ihrem gemeinsamen Nickerchen zeigt eine weitere Einstellung ein Ferkel, das liebevoll an Macs Ohr knabbert, bevor die Schutzkatzen seinen Arm um seinen Körper legen.

Dann springt Adrienne vom vierten Tag zum Filmmaterial und erklärt: “Für alle, die sich fragen, ob die Katze es genießt – können Sie ihn schnurren hören?”

Sie fährt fort: “Das sind seine besten Freunde.”

„Die Leute fragen immer wieder, was mit diesem Kuschelhaufen passieren wird, wenn die Ferkel zu großen Schweinen werden – und das ist Ihre Antwort.

Nichts verändert sich!’

Am Ende des Filmmaterials sind die erwachsenen Schweine immer noch zu sehen, wie sie mit dem Mac ein Nickerchen machen – genau wie damals, als sie gerettet und ihrem pelzigen Freund vorgestellt wurden. .

Share.

Comments are closed.