Emily Atack enthüllt ein neues Barnet, nachdem sie ihre Extensions mit einer Zange herausgerissen und mit einer Papierschere Haare geschnitten hat.

0

EMILY Atack enthüllte heute ihr neues kurzes Haar, nachdem sie den Fans gesagt hatte, dass sie ihre Extensions mit einer Zange „herausgerissen“ habe.

Die 30-jährige Schauspielerin hat sich nicht von Lockdown davon abhalten lassen, einen Haarschnitt zu bekommen, und zeigte ihr neues Barnet, das sie mit einer “Papierschere” getrimmt hat.

Emilys Fans sind es gewohnt, sie mit langen, fließenden Locken zu sehen, aber sie ging zu Instagram, um zu zeigen, dass sie es satt hatte, sie warten zu müssen, und beschloss, sie abzuhacken.

Als sie ein Bild von sich mit einem Bob postete, schrieb sie: „Ich habe meine Verlängerungen mit einer Zange gehackt und sie mit einer Papierschere abgeschnitten.

“Hier geht es allen gut 😶.”

Em ging später in die Läden und zeigte ihre neuen Haare.

Sie sah glücklich und entspannt aus, als sie in einem übergroßen roten Mantel eine Londoner Straße entlang ging.

Emily blieb sogar stehen, um ein Selfie ihres neuen Looks zu machen.

In der Zwischenzeit hat die Stunnerin “Ich bin ein Promi” kürzlich enthüllt, dass sie einen beeindruckenden Stein verloren hat, als sie zu Hause isoliert hat.

Emily eröffnete ihren Gewichtsverlust, nachdem sie gewarnt wurde, dass sie „zunehmen würde“, wenn sie sich weiterhin von einem Anhänger köstliche Mahlzeiten zubereiten würde.

Als Emily auf den Kommentar zurückkam, schrieb sie: “Ich habe in den letzten 3 Monaten einen Stein verloren, weil ich so koche und sauberer esse. Du liegst also falsch. “

Letztes Jahr gab die Schauspielerin bekannt, dass sie die glücklichste war, die sie jemals am 11. war, und gelernt hatte, ihre Kurven zu umarmen.

Sie sagte zu Closer: “Ich habe festgestellt, dass ich wahrscheinlich der größte bin, den ich je gewesen bin. Ich wiege den 11 ..

“Ich habe noch nie den 11. gewogen, aber ich mache alles, was ich schon immer machen wollte.

“Mein Leben ist das beste, das es je gab, und ich bekomme jetzt mehr Komplimente als jemals zuvor.

“Ich schaue auf Fotos zurück, als ich schlanker und ein bisschen hager aussah, und ich war definitiv unglücklicher.”

Emily fügte hinzu, dass sie zwar gemeine Kommentare zu ihrem Gewicht online erhält, sich aber nicht von ihnen unterkriegen lässt.

Die Schauspielerin, die als Charlotte Hinchcliffe in The Inbetweeners berühmt wurde, verdankte ihre Zeit im berühmten ITV-Dschungel ihrer neuen Einstellung.

Sie erklärte: “Ich akzeptiere meinen Körper jetzt viel mehr.”

Die Sperrung war jedoch nicht alles gut für Emily, die kürzlich offenbarte, dass sie unter “zermalmender Angst” litt, während sie sich selbst isolierte.

Der Comedy-Star gab zu, dass Alleinsein immer ihre „größte Angst“ war, aber es wurde während des Lockdowns Realität.

Sie schrieb ein offenes Stück für Grazia und sagte, es sei “drei Wochen her, seit ich einen anderen Menschen körperlich berührt habe”.

Share.

Comments are closed.