Elon Musk verkauft alle 6 seiner Häuser in Kalifornien: Siehe innen

0

Elon Musk versucht zu beweisen, dass er ein Mann seines Wortes ist.

Am 1. Mai kündigte der CEO von Tesla an, dass er “fast alle physischen Besitztümer verkaufen” werde, einschließlich seines Hauses in einem schockierenden Tweet. Sein Grund für den Verkauf seiner Sachen? Laut Elon sucht er “Freiheit”.

In den folgenden Tagen listete er zwei seiner Bel-Air-Villen auf, musste aber noch den Schritt unternehmen, um die restlichen vier zu verkaufen. Am Freitag hielt er jedoch sein Versprechen und stellte den Rest der Villen für einen kombinierten Verkaufspreis von 62,5 Millionen US-Dollar zur Verfügung.

Es ist unwahrscheinlich, dass der Geschäftsmann die vier Immobilien bald verkauft, sobald er sie als Bundle-Angebot verkauft. Darüber hinaus gibt es etwas Platz zwischen den vier Häusern, was es schwierig macht, eine lebende Verbindung zu schaffen, wie es einige Sterne zuvor getan haben.

Vielleicht Schmutz“Freund wäre bereit zu verhandeln, da er sich entschieden hat, die Häuser ohne die Hilfe eines Maklers zu verkaufen.” Er twitterte, dass er nur eine Bedingung für die potenziellen Käufer habe, die sich ihm mit einem Angebot nähern: „Ich besitze das alte Haus von Gene Wilder. Es kann nicht abgerissen werden oder seine Seele verlieren. “

Schauen Sie sich die Fotos unten an, um nur einige seiner Villen zu sehen!

Share.

Comments are closed.