Ellie Kemper enthüllt, warum das Küssen von Co-Star Daniel Radcliffe “sich so falsch anfühlte”

0

Ellie Kemper war nicht zu aufgeregt, ein Make-out sesh mit zu haben Daniel Radcliffe.

Das Unzerbrechlicher Kimmy Schmidt Stern erschien auf Die Ellen DeGeneres Show und sprach über alles, vom „interaktiven Special“ der kommenden Netflix-Show bis hin zu ihrer Meinung zu den Kussszenen, die sie mit dem zu tun hatte Harry Potter Star.

“Oh mein Gott, ich habe ihn mehrmals geküsst, Ellen”, sagte Kemper Ellen DeGeneres. „Und ich fühlte mich so schlecht für ihn. Weil A, ich bin dreimal so alt wie er. Aber B, ich war schwanger, als wir schossen. Und ich fühlte mich einfach so schlecht, dass er diese alte schwangere Frau immer wieder küssen musste. “

Die 40-jährige Schauspielerin brachte im Oktober ihr zweites Kind zur Welt.

“Und es gab einen Moment, in dem er meinen Bauch streifte”, fuhr Kemper fort. “Und ich war wie zuerst, es fühlte sich falsch an, aber ich auch … er ist ein Soldat.”

Sie fügte hinzu: “Er ist sehr nett. Ich bin sicher, du hast ihn getroffen. Er ist eine Klasse. ”

DeGeneres antwortete scherzhaft: “Ja, wir machen viel aus, wenn wir zusammen sind.”

Von dem interaktiven Special teilte Kemper mit, dass es den Titel “Kimmy Vs. The Reverend “und die Folge ermöglichen es den Zuschauern, Ihr eigenes Abenteuer zu wählen, um zu entscheiden, welchen Weg der Charakter der Show einschlagen soll.

Die Emmy-nominierte Schauspielerin sprach auch mit DeGeneres darüber, wie sie ihren 40. Geburtstag während der Quarantäne feierte und eine süße Anekdote über die Aktivitäten ihres Sohnes zu Hause.

“Vor kurzem hat er angefangen, nur Tiere zu erfinden” Das Büro Alaun geteilt. “Also wie er sagen wird, OK, das ist ein Tier. Er lebt im Wald, hat vier Beine und kann fliegen. Und ich sage: “Nun, ich weiß nicht, was dieses Tier ist.” Und er sagt: “Oh, nun, es ist ein Larm.” Und ich sage: “Was ist ein Larm?” Und er wird sei wie ‘Nein, ich habe es gerade entdeckt.’ “

Apropos Namen, die Schauspielerin teilte auch ihre hausgemachte Mini-Version von DeGeneres ‘Spiel “Holley Roller”.

Dabei sammelte sie dank Shutterfly 10.000 US-Dollar für Feeding America.

Während der gesamten Show gab DeGeneres außerdem bekannt, dass Shutterfly 20.000 US-Dollar an GiveDirectly spendet. Dies hilft Familien, indem es Notzahlungen an Bedürftige leistet.

Das Unbreakable Kimmy Schmidt: Kimmy gegen den Reverend Sonderpremieren 12. Mai auf Netflix.

Share.

Comments are closed.