Elisabeth Moss von The Handmaid’s Tale enthüllt, dass das Regiedebüt des Coronavirus in Staffel 4 entgleist

0

Elisabeth Moss von THE Handmaid’s Tale hat enthüllt, wie Coronavirus ihr Regiedebüt in der vierten Staffel entgleist.

Die 37-jährige Schauspielerin spielt die Hauptfigur Offred / June Osborne in der erfolgreichen Hulu-Serie und fungiert als ausführender Produzent.

In der vierten Staffel wollte Elisabeth auch Regisseurin zu ihrer Liste der Anmeldeinformationen in der Show hinzufügen, aber die Coronavirus-Pandemie hat sie bei ihrem Regiedebüt verzögert.

Über den Produktionsstopp sagte Elisabeth zu Deadline: “Wir waren zwei Wochen in den Dreharbeiten, als wir abschalteten, also haben wir nicht viel in die Dose bekommen, und ich war tatsächlich auch mitten in der Regie.”

“Unsere Autoren schreiben immer noch, und sie schreiben diese Saison weiter, offensichtlich entfernt von ihren eigenen vier Wänden, getrennt, und dieser Zug tuckert immer noch mit.”

Elisabeth freut sich darauf, in der vierten Staffel hinter die Kamera zu treten und eine Reihe von Folgen zu drehen.

Sie fuhr fort: „Ja [first time directing]. Ich kenne…. Sie bereiten sich vor und verbringen so viel Zeit damit, darüber nachzudenken, und Sie sind bereit zu gehen.

„Und du bist aufgeregt und hast das Gefühl,‚ OK, ich bin bereit ‘, und wenn dies passiert, hast du irgendwie diese lustige Sache, bei der du sagst: ‚Nun, ich denke, ich habe mehr Zeit, darüber nachzudenken ‘. “

Elisabeth gab bekannt, dass sie ursprünglich gehofft hatte, eine Episode der dritten Staffel inszenieren zu können, sich aber aufgrund der „Logistik“ dagegen entschieden hatte.

In der Zwischenzeit neckte der Produzent der Show, Warren Littlefield, die Fans kürzlich darüber, was sie von der vierten Staffel und darüber hinaus erwarten können.

Im Gespräch mit TV Guide sagte er: „Wir haben nicht geplant, dass die vierte Staffel das Ende sein wird [of the series].

„Aber wir schauen auch auf Margaret [Atwood]Buch The Testaments und wissen, dass die Geschichte uns 15 Jahre in die Zukunft führt.

“Wir sehen kein Ende [in season four]und ich kann Ihnen ehrlich sagen, wir haben kein endgültiges Ergebnis. “

Share.

Comments are closed.