Eine Umfrage ergab, dass jeder dritte Brite seine Bettwäsche nur einmal im Jahr wäscht. 

0

Es gibt nichts Schöneres als das Gefühl frischer Laken, aber eine alarmierende Anzahl von Erwachsenen scheint es nach neuen Untersuchungen angenehm zu sein, nachts in einem schmutzigen Bett zu schlafen.

Bei einer Umfrage unter 2.000 Personen von Hammonds Furniture gaben 30 Prozent der Befragten an, dass sie ihre Bettwäsche einmal im Jahr oder weniger waschen, während weitere 38 Prozent angaben, ihre Mäntel in der gleichen Menge zu waschen.

Doktor Aragona Giuseppe, Allgemeinmedizinerin und medizinische Beraterin bei Prescription Doctor, warnte Hull Live, dass ein nicht regelmäßiges Waschen der Bettwäsche zu Infektions-, Akne- und Geruchsrisiken führen kann.

Er sagte: „Wenn Sie Kleidungsstücke nicht oft waschen, besteht die Gefahr einer Infektion oder Sie fühlen und riechen einfach unrein.

“Bettwäsche und Kissenbezüge sollten gewaschen werden, da sie bei Verschmutzung Akne, Flecken und andere Hautprobleme verursachen können, da sich schmutzige Bakterien auf den Laken auf Ihre Haut übertragen.”

Über ein Viertel der Befragten gab zu, dass sie ihre Kissen und Decken nur einmal im Jahr wuschen, während weitere 18 Prozent ihre Jeans ebenso selten wuschen.

Beim Waschen von Unterwäsche gab die Mehrheit der Frauen an, ihre Unterwäsche nach jedem Tragen zu waschen, während ein Viertel der Männer zugab, ihre Unterwäsche nach jeweils fünf Wäschen zu waschen.

Der schlimmste Straftäter beim Waschen von Kleidung war Belfast. Jeder siebte Einwohner der Stadt wusch seine Unterwäsche nach 10 oder mehr Jahren.

Jeder Fünfte wusch nach zehn oder mehr Jahren seine Socken, während 15 Prozent angaben, sein Fitness-Set nur einmal im Jahr zu waschen.

In der Zwischenzeit geht die sauberste Stadt nach Newcastle-upon-Tyne. Mehr als die Hälfte der Einwohner wäscht nach nur einem Gebrauch T-Shirts und jeder sechste wäscht nach einem Gebrauch die gesamte Kleidung.

Wenn es um das Alter geht, sind Millennials mit 17 Prozent Wäsche nach einem Tragen am saubersten, während über 65-Jährige mit 13 Prozent den niedrigsten Prozentsatz derjenigen haben, die nach einem Gebrauch waschen. .

Share.

Leave A Reply