Ein virales TikTok entlarvte ihre Freunde, weil sie hinter ihrem Rücken geredet hatten.Jetzt ist sie auf der Mission, Menschen dabei zu helfen, im wirklichen Leben neue Freunde zu finden.

0

Marissa Meizz war sich nicht sicher, was passierte, als mehrere Leute anfingen, ihr dasselbe TikTok zu schicken.In dem am 17. Mai veröffentlichten Video sagte der Benutzer @drewbdoobdoo, er habe eine Gruppe belauscht, die darüber diskutierte, wie sie absichtlich eine Party für ein Wochenende geplant haben, an dem “Marissa” nicht in der Stadt war, weil sie es nicht tatenmöchte, dass sie dabei ist.Er beendete das Video mit einer Bitte an TikTok, ihm zu helfen, die echte Marissa zu finden.

Für die 23-jährige Meizz, die in New York City lebt, waren die Details des Videos zu spezifisch, da die Party in einer Woche stattfand, als sie auf einem Roadtrip war und ihre Freunde eine Party feierten.Sie sagte, dass sie bald die Teile zusammenfügte.

“Ich wusste schon genau, wer es war”, sagte Meizz mir.

Dieses Video hat jetzt fast 3 Millionen Aufrufe.Nachdem TikTok die echte Marissa gefunden hatte – am selben Tag, an dem das Originalvideo veröffentlicht wurde – begann sie, TikToks über den Vorfall zu veröffentlichen.

Meizz sagte, sie habe diese Freunde nie direkt zur Rede gestellt, aber laut einer Person in der Gruppe fand der Gastgeber Meizz zu “lustig und hübsch” und “wollte nicht, dass die Jungs es tunnimm [Meizz] und nicht [den Gastgeber]”, sagte Meizz zu mir.

TikTok lass nicht zu, dass Marissas Freundesgruppe sie so schmutzig macht!!!#fyp #ROMWEGetGraphic #marissa #nyc #nycapartment

Seitdem Meizzwar auf der Mission, bessere Freunde zu finden und anderen zu helfen, dasselbe zu tun.Am 5. Juni veranstaltete sie ihr erstes Treffen im Central Park von New York City und fast 200 Leute kamen, sagte sie.

Wegen des überwältigenden Interesses an den Treffen führt sie das Projekt nun landesweit durch, dokumentiert auf der Instagram-Seite ” No More Lonely Friends “.Bisher haben sie sich in New York, Washington, DC und Philadelphia getroffen.Meizz fliegt bald zu einem kalifornischen Treffen an die Westküste.Sie sagte auch, dass sie hofft, irgendwann Treffen im Ausland zu veranstalten.

NEW YORK CITY – KEINE EINSAMEN FREUNDE BABY ##nomorelonelyfriends ##nyc ##newyorkcity ##newyork ##centralpark ##meetup ##picnic ##sheepmeadow

Die Antwort warunglaublich, sagte Meizz, da die Leute sie jetzt erkennen und anhalten, um sich zu unterhalten, während sie durch ihre Nachbarschaft geht.Sie hat auch Menschen geholfen, ihre eigenen neuen Freunde zu finden.

“Die Leute schicken mir Fotos und sie werden sagen: ‘Hey, wir haben uns bei deinem Treffen kennengelernt und wir hängen rum’ oder ‘Wir haben uns auf deinem Instagram getroffen, und wir hängen rum, und ich bin einfach nur so, das ist so cool.”

Seitdem No More Lonely Friends begann, folgen Meizz in den sozialen Medien socialhat sich von einem normalen New Yorker mit 20 zu einem Influencer entwickelt.Ihr TikTok hat jetzt über 200.000 Follower und die Instagram-Seite “No More Lonely Friends” hat über 27.000 Menschen auf der ganzen Welt, von Ägypten bis Australien, die sie bitten, Veranstaltungen in ihren Städten zu veranstalten.

“Ich lasse es vom Volk entscheiden”, sagte Meizz.”Im Moment konzentriere ich mich nur darauf, diese Treffen in so vielen Städten wie möglich zu veranstalten, so lange ich kann.”

Bei der letzten “No More Lonely Friends””-Event im Central Park am vergangenen Sonntag kam Meizz früh an, nachdem sie gerade von Philly in die Stadt zurückgekehrt war, wo sie am Tag zuvor ein Treffen hatte.

“Ich komme immer früh an”, sagte mir Meizz, die gerade von ihrem letzten Treffen in Philadelphia zurückgekommen war.”Ich bringe Getränke, ich bringe Snacks und ein paar Decken mit.”

Der Sonntag war bewölkt und schwül mit drohendem Regen, aber Meizz schaffte es trotzdem, eine riesige Menschenmenge anzulocken.Sie sagte, dass am Ende des Tages über 250 Leute zu der Veranstaltung kamen.

Meizz finanziert die meisten Kosten selbst, also plant sie, so lange wie möglich weiterzumachen, aber sie sagte mir, dass sie später vielleicht versuchen würde, “No More Lonely” zu werdenFriends” in eine gemeinnützige oder öffentliche Vortragstour.Und obwohl sie sagte, dass sie von einigen Marken kontaktiert wurde, übernimmt sie derzeit noch keine Sponsoren.

“Es ist kein Geldraub für mich”, sagte sie.”Im Moment möchte ich es nur ziemlich einfach halten.”

Obwohl sie von dem Treffen in Philly erschöpft war, das, wie sie sagte, bis in die Nacht dauerte, war Meizz vollEnergie am Sonntag, Gastgeber zu sein und dafür zu sorgen, dass alle eine gute Zeit hatten.

“Es ist eine coole Umgebung, in der jeder aus einem bestimmten Grund da ist – um Freunde zu finden”, sagte Meizz.”Alle hängen einfach miteinander ab und stehen auf und treffen sich. Es ist ein sicherer Raum mit Offenheit.”

Wenn jemand allein zu stehen schien, würde es nicht lange dauern, da schnell jemand vorbeikommen würde, um sich vorzustellen und ins Gespräch zu kommen.

“Ich möchte diese Treffen so lange wie möglich machen”, sagte Meizz.

Weitere Geschichten wie diese finden Sie hier in der Berichterstattung des Insider-Teams für digitale Kultur.

Share.

Leave A Reply