EastEnders-Spoiler: Linda Carter stimmt zu, dass Phil und Sharon den Vic gemeinsam kaufen

0

LINDA Carter segnet Sharon und Phil, die die Queen Vic kaufen und nächste Woche die nächsten Vermieter in EastEnders werden.

Die trauernde Mutter verließ Walford für einige Zeit, nachdem Phil angeboten hatte, die Königin Vic für sie zurückzukaufen, kehrte aber in den kommenden Szenen zurück.

EastEnders Fans waren schockiert, als Sharon nach Australien floh, um bei Kumpel Michelle zu bleiben, nachdem Phil die Kneipenbombe auf sie geworfen hatte.

Sharon hatte nach dem Tod ihres Sohnes Dennis eine schwere Zeit durchgemacht.

Die depressive Mutter hatte ihr Baby auch der Mutter von Vater Keanu, Karen, übergeben, als sie sich bemühte, mit ihrer Trauer fertig zu werden.

Als Sharon ankündigte, dass sie nach Australien abreisen würde, war Phil so verzweifelt, dass sie bleiben würde, dass er offenbarte, dass er “das Vic für sie kaufte” und dass es ein “Neuanfang” sein würde.

Aber Sharon weigerte sich, ihn Dennis durch eine Kneipe ersetzen zu lassen und ging zur Tür.

In den Folgen von EastEnders in der nächsten Woche wird Sharon auf den Platz zurückkehren und Linda sagen, dass sie vorhat, mit Phil noch einen Versuch zu machen.

Linda gibt dann Sharon und Phil ihren Segen und stimmt zu, dass sie gemeinsam die Kneipe kaufen.

Sharon wird jedoch von Erinnerungen an Dennis auf dem Platz heimgesucht und beginnt, ihre Entscheidung, Baby Kayden aufzugeben, in Frage zu stellen.

Später bringt Sharon einige Babyartikel zu den Taylors und Karen bittet sie, Kayden zu babysitten, während sie sich auf ihre Abschiedsparty vorbereitet.

Als Karen feststellt, dass Sharon mit Kayden schläft, erinnert sie sie daran, dass es nicht zu spät ist, ihre Meinung zu ändern.

Als Sharon später mit Phil über ihre Zukunft spricht, fühlt sie sich weiterhin über Kayden hin und her gerissen.

Was wird sie entscheiden?

Und könnte es ihre Entscheidung beeinflussen, mit Phil Vermieterin der Königin Vic zu sein?

Die Fans wollen unbedingt, dass Phil und Sharon die Kneipe übernehmen, nachdem die Besitzer Mick und Linda entschieden haben, dass der Verkauf das Beste für Lindas Alkoholismus ist.

Sharon wuchs in den 80ern in der Kneipe auf, als ihre Eltern – Dirty Den und Angie – die Besitzer waren.

Sie leitete dann die Kneipe mit ihrem ehemaligen Ehemann – und Phils Bruder – Grant.

Share.

Comments are closed.