EastEnders-Spoiler: Callum und Phil sind am Boden zerstört, nachdem Bens Operation zurückgedrängt wurde, wenn er krank wird

0

CALLUM und Phil sind am Boden zerstört, als der Arzt sich weigert, mit Bens Operation fortzufahren, wenn er sich nächste Woche in EastEnders unwohl fühlt – aber aus verschiedenen Gründen.

Phil versucht, Ben in seinen gefährlichen Geschäftsplan einzubeziehen – sehr zu Callums Bestürzung -, aber die Verzögerung seiner Operation lässt Phil unsicher, ob sein Sohn der Aufgabe gewachsen ist.

Die Fans sahen zu, wie Phil diese Woche in EastEnders ein Geschäftsangebot von Gangster Danny Hardcastle ablehnte, nachdem er sich über Bens Hörverlust lustig gemacht hatte.

Phil zog dann Ben herein, um ihm zu helfen, seinen Plan auszuführen, trotz Bens drohender Operation.

Später in der Woche wird Callum wütend sein, wenn Ben nach Informationen über die Polizei sucht und auf ihn losgeht.

In den Folgen von EastEnders in der nächsten Woche werden Callum und Kathy besorgt darüber sein, dass es Ben nicht gut geht.

Ben bereitet sich auf seine Operation vor, ist aber enttäuscht, als der Arzt sich weigert, fortzufahren, während er sich nicht fühlt.

Phil scheint mehr damit beschäftigt zu sein, The Vic zu kaufen, aber Kathy bekommt seine Aufmerksamkeit, als sie ihm sagt, dass Bens Operation verschoben werden musste.

Da Ben und Phil später schlechte Laune haben, wird Kathy misstrauisch, dass sie etwas zweifelhaftes vorhaben.

Später in der Woche taucht Danny auf und verlangt, mit Phil zu sprechen – was sucht er jetzt?

Könnte Phil ihn unter den Bus werfen und sich stattdessen mit Danny zusammenschließen, nachdem Bens Operation verschoben wurde?

Währenddessen erwischt Callum Frankies Ladendiebstahl, doch als er versucht einzutreten, merkt er, dass sie taub ist.

Als er merkt, dass Ben helfen kann, bittet er sie, mit ihm zu sprechen, aber Ben ist von der Idee weniger als beeindruckt.

Wird das Gespräch mit Frankie Ben den Vertrauensschub geben, den er braucht, um sich gegen Danny zu behaupten und seinen Vater Phil zu beeindrucken?

Wenn ja, könnte es sein das Ende der Straße für Ben und gute zwei Schuhe Callum?

EastEnders gab bereits im Februar bekannt, dass der erste gehörlose Mainstream-Charakter der Seife der Besetzung beitreten wird um Ben Mitchell dabei zu helfen, sein Gehör zu verlieren.

In einer Premiere für die Seife werden Frankie und Ben in Gebärdensprache kommunizieren.

EastEnders hat bekannt gegeben, dass sie eng mit der National Deaf Children’s Society zusammengearbeitet haben, um sicherzustellen, dass die Handlung korrekt ist.

Der Seifenschreiber Charlie Swinbourne stellte EastEnders die Idee für die Handlung vor.

Er sagte: “Da ich selbst taub bin, habe ich immer darauf geachtet Ben Mitchells Charakter, weil er derjenige war, der Hörgeräte trug.

“Ich wollte untersuchen, wie sich der Verlust seines Gehörs auf Ben auswirkt und wie er dadurch die Welt sieht – und seine taube Identität.”

Share.

Comments are closed.