Press "Enter" to skip to content

EastEnders Shona McGarty, Louisa Lytton und James Bye kehren nach dreimonatigem Hausarrest zu den Dreharbeiten zurück

 

EASTENDERS-Star Shona McGarty kehrte zum ersten Mal auf den Platz zurück, seit die Produktion der Seife vor drei Monaten aufgrund des Coronavirus eingestellt wurde.

Der 28-Jährige, der Whitney Dean auf der Seife spielt, wurde durch die Barrieren der BBC-Studios in Borehamwood gefahren.

Auf Shonas Auftritt folgten schnell die Co-Stars Louisa Lytton und James Bye in ihren jeweiligen Autos.

Die 31-jährige Louisa, die Ruby Allen spielt, konnte das Lächeln nicht von ihrem Gesicht wischen, als sie ankam, um in ihrem weißen Auto zu sitzen, während sie ein Paar übergroße Sonnenbrillen und ihre Haare in einer voluminösen Locke trug.

Hinter Louisa folgte James, der Martin Fowler auf dem Platz porträtiert, in seinem Land Rover, bereit für einen Tag am Set.

Der Auftritt der Besetzung am Set wird zweifellos Fans begeistern, denen die lang laufende Seife, die seit dem 16. Juni ausgestrahlt wird, gefehlt hat.

Die anhaltende Coronavirus-Pandemie stoppte bereits im März die Produktion aller Seifen. Die Anzahl der wöchentlichen Folgen wurde reduziert, um die Sendung so lange wie möglich auf Sendung zu halten.

Aber die letzte Pre-Lockdown-Episode von EastEnders wurde am 16. Juni ausgestrahlt und zwang die Seife zum ersten Mal in ihrer 35-jährigen Geschichte, aus der Luft zu gehen. 

Nachdem die Dreharbeiten heute nach neuen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien wieder aufgenommen wurden, wurden den Fans ab September vier 20-minütige Shows pro Woche versprochen.

Der Insider sagte gegenüber dem Spiegel: „Wir arbeiten normalerweise 6-8 Wochen vor dem, was die Zuschauer auf dem Bildschirm sehen, in Form eines Blocks von Handlungssträngen, und wir würden versuchen, dasselbe erneut zu tun, wenn wir die Arbeit wieder aufnehmen.

“Die Dreharbeiten mit den neuen Regeln und Vorschriften werden länger dauern, und so könnten wir Ende August wieder auf der Leinwand zu sehen sein. Das ist jedoch optimistisch und kann länger dauern, was bedeuten würde, dass die Seife im September zurückkehrt.”

Und EastEnders-Star Dayle Hudson hat möglicherweise versehentlich bestätigt, dass die Seife erst im September zurückkehren wird, indem er neue Skripte auf seiner Instagram-Seite veröffentlicht hat, von denen eines ein Übertragungsdatum mit dem 8. September hatte.

Die Nachricht wird eine Erleichterung für die Zuschauer sein, die nach dem Finale am Dienstag, dem 16. Juni, auf einem riesigen Cliffhanger hängen geblieben sind. 

Die Fans waren sprachlos, als Sharon Mitchell und Ian Beale hereinkamen, um die Queen Vic zu kaufen. Sharons Ex-Ehemann und potenzieller Käufer Phil Mitchell tobte und bereitete die Szene für die berühmte Doof-Doof-Themenmelodie der Seife vor.

Derzeit sendet die BBC einmal pro Woche eine legendäre Vintage-Folge der Seife sowie die Serie Secrets of the Square hinter den Kulissen.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *