E! ‘S Mütter im Moment: Laura Prepon enthüllt, warum Mutterschaft sie vollständig für eine Schleife geworfen hat

0

Es gibt einen Grund, warum sie sagen, dass es ein Dorf braucht.

So schwer Sie auch versuchen mögen, es zu finden, es gibt keinen Leitfaden mit Antworten auf alle Ihre Fragen zur Elternschaft: Was sollten sie essen? Bekommen sie zu viel Bildschirmzeit? Mache ich das überhaupt richtig? (Spoiler: Sie sind es.) Wir sind also hier, um Ihnen zu helfen. Wir haben Ihre Lieblings-Promi-Mütter nach ihren Tipps, Tricks und Hacks gefragt, die Sie garantiert durch jeden Zusammenbruch und Meilenstein führen.

Willkommen bei E! ‘S Moms in the Moment.

War sie auf das Thema gedrängt worden, Laura Prepon Mit Sicherheit hätte ich vorausgesagt, dass es ihr nach der Geburt ihres ältesten Kindes im Jahr 2017 gut gehen würde.

Ich habe mehr als zwei Jahrzehnte als Model und Schauspielerin gearbeitet. Der 40-jährige New Jerseyer ist „normalerweise der Fels, zu dem die Leute kommen. Ich bin derjenige, der Dinge erledigt “, sagt sie zu E! Nachrichten. „Die Leute kommen immer zu mir, um mit der Sache fertig zu werden, was auch immer es ist. Ich denke, deshalb fühle ich mich beim Regieren so wohl, weil ich in diesen Hochdrucksituationen gut abschneide. ”

Und doch als ihre jetzt 2-jährige Tochter Ella Der normalerweise kühle, gesammelte Stern warf sie in die unordentliche, anstrengende, unbeschreibliche Welt der Elternschaft und war voller Ängste. “Ich war so überrascht, als ich Mutter wurde, wie sehr ich geworfen wurde und wie es diese seismische Veränderung meines Lebens war”, erklärt sie.

Sicher, sie war darauf vorbereitet, dass das Leben ganz anders aussieht. Sie wusste sogar, dass sie die Anzeichen einer postpartalen Depression kannte. Aber das war nicht das, sagt sie, sondern eine fast lähmende Angst, dass sie ihre Tochter nicht mehr so ​​vor Gefahren schützen konnte, wie sie es neun lange Monate lang getan hatte.

“Es war diese Mama Bär mal zehn”, beschreibt sie. “Ich hatte das Gefühl, ich könnte mein Kind nicht vor irgendetwas schützen – ein Feuerwehrauto, das die Straße entlangfuhr, war ein Angriff auf meine Familie. Ich war so voller Angst, dass ich es nicht bin. Es war Stress, es war ein Kontrollverlust, weil sich Ihr Baby jetzt außerhalb Ihres Körpers befindet und Ihr Herz sich außerhalb Ihres Körpers befindet. Ich wusste nicht, wie ich damit umgehen sollte und ich hatte wirklich Probleme damit. “

Ein Gespräch mit dem heutigen Ehemann Ben Foster war der erste Durchbruch. Sie erinnert sich an den 39-jährigen Schauspieler: “Er sagt:” Sie können nicht der einzige sein, der sich damit befasst. ”

Was sie natürlich nicht war, jede Mutter, die sie anrief – von einem LA-Kumpel, der einen 18-Jährigen zu einem erzogen hat Diese 70’er Show costar Mila Kunis– Die Bestätigung, dass Stress und Besorgnis nur ein Teil des Elternpakets waren. “Mir wurde klar, dass wir uns alle mit ähnlichen Dingen befassen”, teilt sie mit. “Von der Art und Weise, wie wir bemuttert wurden und wie es uns betrifft, bis hin zu Stress und Kontrollverlust, Selbstpflege und Schuldgefühlen von Müttern gibt es all diese Dinge, mit denen wir uns alle bis zu einem gewissen Grad befassen.”

Die Chats wurden zum Eckpfeiler von Ihnen und mir als Mütter: Ein roher und ehrlicher Leitfaden für die Mutterschaft, Prepons neues Buch, in dem sie die Erfahrungen ihrer Freunde mit denen ihrer eigenen verwebt. Erklärt das Orange ist das neue Schwarz Alaun, die ihre Familie mit der Ankunft ihres Sohnes Ende Februar erweiterte: “Es gibt all diese unterschiedlichen Sichtweisen, so dass jeder Leser etwas zum Mitnehmen haben kann.”

Sie packt ein paar für uns zusammen.

Finde deinen Kader.
Es gibt einen Grund, warum dies die Liste der Ratschläge vieler Mutter-Blogger anführt. Für die Schauspielerin, die das Lob ihrer „vielseitigen, wunderbaren Gruppe von Frauen“ singt, war es eine gemeinsame Erfahrung, nur ihre neuen Sorgen zu erkennen. Sogar Freunde mit Kindern, die viel älter sind als sie, könnten erzählen: “Es gibt all diese Dinge, mit denen wir uns in unterschiedlichem Maße befassen, obwohl wir uns in verschiedenen Bereichen unseres Lebens befinden.”

Das Verbinden mit anderen Eltern in Ihrem Leben kann die Belastung etwas verringern und Ihre Verbindung sicherlich vertiefen. Jahre nachdem sie zusammengearbeitet hatten Diese 70’er Show, sie und Kunis, jetzt Mutter zu Tochter Wyatt, 5 und Sohn Dimitri, 3, mit Ehemann Ashton Kutcher, bleib nah. “Weil wir beide so gut verstehen, was die anderen durchgemacht haben, kann man nicht anders, als dass diese Beziehung tiefer und verständnisvoller ist”, sagt sie.

Prepon hat mit ihren drei Schwestern sogar ein neues Level erreicht: “Wir sind jetzt alle Mütter und unsere Beziehung hat sich auf eine Weise verändert, die dadurch viel tiefer geht.”

Zusammenarbeit? Ja, es lässt den Traum funktionieren.
So empfindet Prepon die Elternschaft mit ihrem zweijährigen Ehemann. „Wenn Sie Ihre Kinder mit einem Partner großziehen, tankt dieser Partner Sie und Sie stützen sich aufeinander und bitten um Hilfe“, sagt sie. “Das muss stark bleiben.”

Die oft wiederholte Empfehlung für eine Datumsnacht ist wichtig. “Wenn Sie nicht in der Lage sind, jemanden zu haben, der Ihre Kinder beobachtet, finden Sie einen Weg, dies zu Hause zu tun”, schlägt sie vor. Die letzten Wochen haben sicherlich bewiesen, wie möglich das ist. „Nachdem Sie Ihre Kinder hingelegt haben“, sagt sie, „machen Sie Abendessen, hängen Sie ab, verbinden Sie sich, trinken Sie etwas Wein. Es geht nur darum, diese Zeit zu gewinnen. ”

Zu den weiteren typischen Schritten von She und Foster gehört es, “ein kleines Post-it auf das Badezimmer auf dem Spiegel zu kleben, auf dem steht:” Ich liebe dich “” oder einfach Requisiten zu geben, um mitten in der Nacht aufzuwachen. “Sogar nur Danke sagen, dankbar sein und der anderen Person das Gefühl geben, gesehen und gehört zu werden”, sagt sie. “Kleinigkeiten wie diese gehen so weit und wir sind wirklich gut darin und es ist etwas, das wirklich wichtig ist. Ich habe das Gefühl, dass viele Paare nicht wissen, dass selbst diese kleinen einfachen Dinge einen so großen Unterschied machen. “

Nehmen Sie sich eine Sekunde Zeit.
Idealerweise ein paar Minuten. „Jede Mutter, die ich für mein Buch interviewt habe, und ich selbst haben alle irgendeine Form von Meditation“, verrät Prepon, die mit ihrem Ehemann Transzendentale Meditation praktiziert.

Selbst wenn sie sich nicht in einer vollen Sitzung zusammendrücken kann: „Wenn ich ein paar Minuten Zeit habe, ob ich spiele oder Regie führe oder meine virtuelle Büchertour mache, finde ich einen Moment am Tag, um einfach nur zu sitzen und meine Augen zu schließen und es einfach zu versuchen um mich auf meinen Atem zu konzentrieren “, teilt sie mit. „Natürlich wirst du über Arbeit nachdenken und all diese Dinge werden dir in den Sinn kommen oder‚ Oh, ich muss das Ding für mein Kind fertig machen ‘oder was auch immer, aber wenn ich die habe Einige Minuten versuche ich wirklich nur, meine Atmung zu verlangsamen und mich ein wenig auszuruhen, solange ich kann. “

Mach die Vorbereitungsarbeiten.
Obwohl Prepon gesagt hat, dass sie das Kochen als meditativ empfindet, ist es weniger entspannend, wenn sie herumkrabbelt und versucht, nahrhafte Mahlzeiten zusammen zu werfen. Mit weniger Zeit auf ihren Händen, Der Stash-Plan Die Autorin hatte ein paar Küchenhacks. Da Smoothies einen großen Teil ihrer Ernährung ausmachen, sagt sie: „Ich friere viele Grüns wie Grünkohl und Spinat ein, also nehme ich einfach eine Handvoll und werfe sie hinein.“

Der Umzug stellt sicher, dass sowohl sie als auch ihre Familie ihre Portionen Gemüse bekommen und es funktioniert auch mit größeren Gerichten. Anstatt jedes Mal von vorne zu beginnen, macht sie große Mengen an Mahlzeiten zur Hand und legt Wert darauf, „ein Protein in meinem Kühlschrank zu haben, wie Hühnerbrust oder Reis und Kartoffeln und eine Art Gemüse So kann ich schnell ein Mittagessen zusammenwerfen “, teilt sie mit. “Ich versuche, Essen im Voraus zuzubereiten, wann immer ich kann, weil es einfach alles so viel einfacher macht.”

Wenn möglich, finde das lustig.
In Prepons Haus ist das General Fosters Auftritt. Der erfahrene Film- und Fernsehschauspieler hat daran gearbeitet, die Dinge unbeschwert zu halten, während seine sozialen Entfernungen zu Hause brüten. „Kinder nehmen so viele Dinge energisch auf, sie haben eine kleine Antenne, sie nehmen nur Energie wahr, also versuchen mein Mann und ich, informiert zu bleiben, aber stellen Sie sicher, dass unsere Kinder keinen Stress oder Angst vor dem haben, was los ist. Sagt Prepon. “Wir versuchen wirklich nur, optimistisch zu bleiben und Leichtigkeit zu finden, wo wir können.” Wie sie zugibt, “hilft es, dass mein Mann die lustigste Person ist, die ich je gekannt habe.”

Abgesehen davon, dass sie sein komödiantisches Timing und seine lustigen Online-Clips genießen, versuchen sie, sich auf die zusätzliche Zeit mit ihrer kürzlich erweiterten Familie zu konzentrieren, die Chance, mit ihren Kindern einen sofortigen Stimmungsaufheller zu verbinden. “Mit unserem Neugeborenen versuchen wir wirklich nur, diese Zeit zu umarmen und sie nicht von der Knappheit umgeben zu lassen, die vor sich geht”, sagt sie. “Wir haben gute Arbeit geleistet, denke ich. Ich bin stolz darauf, wie wir damit umgehen können. ”

Möchten Sie Ihre eigene Quarantänesituation in den Griff bekommen? Leihen Sie sich diese Ideen aus Molly Sims und Kelly Rowland.

Share.

Comments are closed.