Durch eine falsche Operation rochen die Brüste dieser verpfuschten Patientin nach „sterbendem Fleisch“.

0

Ein weiterer Verpfuscht für die Bücher.

In der brandneuen Folge von heute Abend hat Drs. Terry Dubrow und Paul Nassif Treffen Sie eine Patientin, die ihre Hilfe benötigt, nachdem eine Brustverkleinerung fehlgeschlagen ist – und da sie definitiv einen fairen Anteil an schlechten Brustoperationen gesehen hat, sollte dies ein Kinderspiel sein, oder?

Nicht genau.

In der Tat sagt Dr. Dubrow, dass der neue Patient, Esmeraldahat “die schlimmste Komplikation einer Brustverkleinerung”, die er jemals gesehen hat.

Während ihrer Konsultation erklärt sie, dass sie das Verfahren mit 18 Jahren durchführen ließ, um die Rückenschmerzen zu lindern, die ihre DDD-Brüste verursachten.

Dr. Nassif fragt sie, wann der Albtraum begann, und Esmeralda sagt kurz nach der Operation, als sie anfing, etwas zu riechen.

“Der Geruch kam durch mein Hemd”, sagt sie den Chirurgen. “Da fing ich an in Panik zu geraten.”

“Was war es? Wie ein fauliger Geruch? ” Fragt Dr. Dubro. “Wie, sterbendes Fleisch?”

Esmeraldas Mutter sagt ja und dass es so aussah, als würde das Gewebe sterben.

“Ich habe das Gefühl, wir wissen, wie eine Leiche jetzt riecht”, fügt Esmeralda hinzu.

Sie erzählt ihre Geschichte weiter und erklärt, dass das Problem behoben werden könne, als sie ihren plastischen Chirurgen besuchte.

“Sechs Monate lang besuchte ich ihn bis zu dreimal pro Woche, um die abgestorbene Haut abzuschneiden”, sagt Esmeralda und bemerkt, dass er bei jedem Besuch tiefer und tiefer geschnitten hat. „Bis es sich drehte [into]wie Fleisch, wie offenes Fleisch. “

Esmeralda erzählt Dr. Dubrow und Nassif, dass sie mit einem Loch in jeder Brust aufgewickelt hat.

“Er hat dich nie in ein Wundversorgungszentrum geschickt?” Dr. Dubrow fragt sie.

Wenn Esmeralda nein sagt, ist er noch verwirrter über die Situation.

“Wenn Sie an Gewebenekrose und Gewebeverlust leiden und diese durch chirurgische Entfernung behandeln müssen, müssen Sie dies sehr aggressiv und sehr schnell tun”, sagt Dr. Dubrow in einem Beichtstuhl. “Wenn Sie sich hinter dem 8-Ball befinden, ist das Letzte, wie die Brust geformt wird, eine Billardkugel.”

Sehen Sie sich die Beratung im obigen Clip an!

Share.

Comments are closed.