Press "Enter" to skip to content

Drew Barrymore behauptet, die Leiche ihres Schauspieler-Großvaters John sei aus dem Leichenschauhaus für “eine letzte Party” gestohlen worden

DREW Barrymore hat sensationelle Spekulationen bestätigt, dass der Körper ihres Großvaters John nach seinem Tod für eine letzte Party aus der Leichenhalle gestohlen wurde.

Der Verwandte der Charlie’s Angels-Schauspielerin starb am 29. Mai 1942 in Los Angeles – doch das war nicht gerade das Ende für den Bühnen- und Filmschauspieler.

Bevor er seine letzte Ruhestätte auf dem Mount Vernon Cemetary in Philadelphia erreichte, hatte er einen letzten Scheiß mit freundlicher Genehmigung seiner Freunde, der von Drew in einer Episode von Hot Ones offen bestätigt wurde.

Der Moderator der YouTube-Show, Sean Evans, befragte Drew, während er Hühnerflügel hinunterkaute: „Stimmt es, dass WC Fields, Errol Flynn und Sadakichi Hartmann den Körper Ihres Großvaters aus der Leichenhalle gestohlen haben, damit sie ihn gegen einen Pokertisch stützen und werfen konnten? eine letzte Party mit dem Kerl?

Barrymore antwortete: „Nicht nur ja, sondern es gab auch filmische Interpretationen davon.

“Ein Blake Edwards-Film namens SOB, der einfach genial ist und Spaß macht, egal was passiert.

“Ich habe Dinge über Weekend At Bernie’s gehört, aber ich kann nie wissen, ob das stimmt.”

In einer lustigen Ergänzung sagte der 45-Jährige: “Aber ja, sie haben es getan – und ich werde es sagen – ich hoffe, meine Freunde tun dasselbe für mich!”

“Das ist die Art von Geist, die ich hinter mich bringen kann, stütze einfach die alte Tasche auf, lass uns ein paar letzte Runden machen und ich denke, der Tod bringt so viel mürrische Traurigkeit mit sich, und ich verstehe das, aber wenn es nur für mich in Ordnung ist, wenn Jeder könnte wirklich glücklich und feierlich sein und eine Party haben, die meine Präferenz wäre. “

Der Großvater des Grammy-Preisträgers wurde nach seiner Darstellung als Shakespeares Hamlet 1922 in London als “der größte lebende amerikanische Tragiker” gefeiert.

Er spielte auch in einer Reihe von Stummfilmen, darunter The Sea Beast und Sherlock Holmes, bevor er sich Soundfilmen wie Midnight zuwandte.

Währenddessen enthüllte Drew, der in Netflix-Hits Santa Clarita Diet die Hauptrolle spielt, dass das meiste düstere „Fleisch“, das sie in der Serie essen muss, tatsächlich Kuchen und Leckereien sind – was dazu beiträgt, dass ihre Reaktionen umso echter sind.

Die zweifache Mutter, die ihre Kinder mit dem ehemaligen Ehemann Will Koppelman teilt, startet bald auch die Drew Barrymore Show auf CBS.

Über die beiden Mädchen sagte sie zuvor: „Meine Töchter haben mich dazu gebracht, mich wie die Person zu verhalten, von der ich immer geträumt habe.

„Es ist, als würde ich immer auf diesen Berg klettern und immer
wieder versagen , eine Reaktion haben, die mich nicht stolz auf mich machte, oder du weißt, dass du nur wächst und versuchst, die beste Person zu sein, die du sein kannst.

„Aber G ** irgendwie haben mich meine Töchter einfach rübergeschubst und ich versage immer noch die ganze
Zeit und ich komme nur nachts nach Hause und ich denke, ich habe es nicht verloren, ich bin
irgendwie auf die Landstraße gegangen, weil du mich gezwungen hast zu.”