Diese OMG Red Carpet Looks haben bei den Billboard Music Awards den Kopf verdreht. 

0

Fertig, fertig, glamourös!

Bevor man gespannt darauf war, in welche schicken Pyjama-Sets Prominente für eine große Preisverleihungsnacht schlüpfen würden, gab es früher etwas, das man rote Teppiche nannte.

Und es gibt eine mit Stars besetzte Show, die für ihre umwerfende Mode bekannt ist: die Billboard Music Awards.

Ja, das Ereignis 2020 wird aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie etwas anders aussehen als in den Vorjahren. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht über all die lustigen, fabelhaften und heftigen Outfits hinwegkommen können, die im Laufe der Jahre auf den roten Teppich gekommen sind.

Denken Sie an Jennifer Lopez ‘blendendes Perlenkleid von Charbel Zoe Couture bei der Zeremonie 2015. Eingehüllt in funkelnde Silberjuwelen, die auf reinem Material ruhten, leuchtete J. Lo genauso hell wie die blinkenden Kameralichter.

Noch ein atemberaubender Moment? Mary J. Bliges Kopf-an-Fuß-Lederoutfit im Jahr 1999. Die zusätzlichen Statement-Accessoires wie ihre klobigen, mit Diamanten besetzten Armbänder, überlebensgroßen Reifen und die weißglühende Sonnenbrille banden den Lewk zusammen.

Natürlich kratzen wir hier nur an der Oberfläche.

Erleben Sie alle OMG-Modemomente bei den Billboard Music Awards in unserer Galerie unten, von Whitney Houstons flammend rotem Spitzenensemble bis zu den unglaublich lustigen Drucken, die Destiny’s Child bei der Zeremonie 2000 trug.

Die legendäre Sängerin beleuchtet den Raum mit ihrem feurig roten Ensemble, das sich durch komplizierte Spitzen und blendende Perlen auszeichnet.

Destiny’s Child bringt mit ihren koordinierten Passformen lustige und flirtende Mode zum Event 2000. Von der kühnen Farbe Flamingorosa bis zu den funkelnden Juwelen sind diese Designs unvergesslich.

J. Lo stiehlt die Show mit ihrem auffälligen Kleid von Charbel Zoe Couture bei der Zeremonie 2015. Die schillernde Kreation ist voller Silberjuwelen, die auf einzigartigen geometrischen Formen liegen.

Der Popstar weiß, wie man einen roten Teppich bearbeitet, und diese heiße Nummer ist ein Beweis. Britney verleiht ihrem farbenfrohen Ensemble, dem passenden Fedorahut und der schimmernden Halskette einen Hauch von Farbe.

Die 28-jährige Sängerin sorgt bei der mit Stars besetzten Show 2016 mit ihrem übertriebenen Design, das eine eigene Auszeichnung verdient, für Furore.

Céline weiß, wie man Eleganz mit Kühnheit perfekt verbindet. Ein typisches Beispiel? Die extremen Ausschnitte, gemischt mit der großen Diamantverkleidung und dem fließenden Material, sorgen für ein auffälliges Design.

Die Gewinnerin des Billboard Music Award bedient 1999 Körper und Gesicht. Werfen Sie einen Blick auf ihren Lederoverall und es ist kein Wunder, dass sie auf dem roten Teppich zu sehen ist.

Vom tiefen Ausschnitt des Blazers bis zu den verwobenen Drucken und Materialien lässt Gwen bei der Zeremonie 2003 zweifellos die Kiefer fallen.

Die legendäre Sängerin beweist, warum sie auf dem roten Teppich die Oberhand hat. Ihr rotweinfarbenes Wildlederset, die passende Kopfbedeckung und die Wasserfallfransendetails machen dieses Ensemble einzigartig.

Yeehaw Vibes! Diplo überspringt den langweiligen schwarzen Smoking und entscheidet sich für etwas Kühneres: einen lila Anzug mit Cowboyhut, Stiefeln und Westerngürtel.

Die “Level Up” -Sängerin strahlt bei der Zeremonie 2018 mit ihrem bloßen, aber funkelnden Kleid von Julien Macdonald. Der Peek-a-Boo-Ausschnitt und der oberschenkelhohe Schlitz verleihen ihm mehr Schwung.

Batikdrucke? Übergroßer Denim? Kampfstiefel? Ja bitte! Das Trio bringt mit seinen elektrisierenden Outfits verspielte Mode in die mit Stars besetzte Zeremonie.

Keine Hose, kein Problem! Madonna lässt ihr großes Ballkleid zu Hause und betäubt stattdessen in einem nervösen Gewand.

Die “WAP” -Rapperin kanalisiert Cher mit ihrem sabberwürdigen Ensemble von Moschino. Mit schimmernden Edelsteinen und Diamanten bedeckt, kann man mit Sicherheit sagen, dass Cardi weiß, wie ihre Magie auf dem roten Teppich wirkt.

Usher beherrscht die Kunst der monochromatischen Mode mit seinem Auftritt von 1998.

Blumen für den Frühling mögen nicht bahnbrechend sein, aber Quavos Ensemble ist es auf jeden Fall! Der Rapper tauscht seinen Basisanzug gegen eine lebendige und lebendige florale Button-Down- und graue Hose aus.

Beyoncé ist ein lebender Beweis dafür, dass alles, was glänzt, Gold ist. Die Sängerin bringt mit ihrem verschwenderischen Perlenkleid Glanz und Glamour in die Affäre von 2003.

Denke Rosa! Der Popstar setzt auf ein lässig-schickes Ensemble mit ihrem schillernden rosa Rock und dem grafischen T-Shirt mit Fransen-Diamanten.

Weiß heiß! Der Mode- und Schönheitsmogul betäubt den roten Teppich mit ihrem tiefen Neckholder-Kleid, der kräftigen roten Lippe und den metallisch goldenen Absätzen.

Nayer macht einen großen Auftritt bei der Preisverleihung 2013 mit ihrem gewagten Kleid und einem … ihrem Hund.

Die Sängerin erinnert alle daran, dass es bei der Show 2000 mit ihrem mit Geld bedruckten Kleid um die Benjamin geht. Ihre passende, mit Bargeld gemusterte Clutch und ihr exzentrisches Haar bringen ihr Kleid auf eine andere Ebene.

Der legendäre Sänger weiß, wie man aus einem einfachen Design etwas Auffälliges macht. Ihr körpernahes pinkfarbenes Kleid ist sowohl königlich als auch sexy.

Eine Vision in Weiß. Die Sängerin sieht bei der Veranstaltung 2001 mit ihrem fließenden Neckholder-Kleid engelhaft aus. Ihr frostiges Make-up und die passenden weißen Absätze tragen zu ihrem ätherischen Look bei.

Die Sängerin “Sorry Not Sorry” zeigt ihre gewagte Seite mit ihrem schwarzen Spitzen-Teddy-Body, dem Tweed-Blazer und der Hose. Ihre Lederhandschuhe und das rauchige Auge geben ihm mehr Rand.

Weitere Updates zu den Billboard Music Awards finden Sie unter E! Nachrichten haben Sie abgedeckt. Bleib auf dem Laufenden, er

Share.

Comments are closed.