Dies sind die großen britischen Lidos, die wir besuchen werden, sobald die Sperre vorbei ist

0

Wir sind vielleicht weit davon entfernt, zusammen in einen Pool zu springen – oder wir brauchen riesige Gummiringe, um uns zwei Meter voneinander entfernt zu halten.

Aber wir können zumindest träumen, dass wir noch einen Zeh eintauchen können, bevor der Sommer vorüber ist.

Denn das gute alte britische Strandbad hat in den letzten zehn Jahren eine bunte Wallop-Wiederbelebung erlebt.

Wir sind alle verrückt danach, den Park herunterzukommen und uns in diesen Vintage-Freibädern abzukühlen, die die Rezession und den Krieg überstanden haben – und jetzt oft von Freiwilligen restauriert wurden.

Wenn wir dieses Jahr nicht in den Urlaub fliegen können, ist es vielleicht ein Vergnügen, auf das wir noch hoffen können.

Judith Ozkan überprüft einige der führenden Lidos. . .

Die liquiden Mittel der Stadt wurden erstmals im viktorianischen Zeitalter zufällig gefunden, als ein Bergbauunternehmen bei seinen Erkundungen eine Mineralquelle entdeckte – und ein Resort im Landesinneren entstand.

Das Strandbad befindet sich in einem 10 Hektar großen Park, in dem sich auch ein Camping- und Caravaning-Platz sowie traditionelle Aktivitäten wie Bowling, Tennis und Putten befinden.

Das beliebte Strandbad mit seinen auf 29 Grad erhitzten Gewässern stammt aus den 1930er Jahren und wird seit 2014 von einer unabhängigen Wohltätigkeitsorganisation betrieben, die für 700.000 GBP neu gestaltet wurde.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Betreibers unter jubileeparkwoodhallspa.co.uk.

Ein Mega-Lido in olympischer Größe, das wie das Brockwell Lido in Südlondon eine kühlende Oase für Städter darstellt.

Der 50-Fuß-Pool ohne Heizung ist ganzjährig geöffnet und war der Geburtsort eines Winterschwimmclubs, der Brockwell Icicles, von denen bekannt ist, dass sie das Eis brechen, um an den kältesten Tagen schwimmen zu gehen.

Das Strandbad wurde 1937 auf dem Höhepunkt der britischen Liebesbeziehung zum Schwimmen im Freien eröffnet.

Während des Sommers und an Feiertagswochenenden ist es voll, wenn die Börsenspekulanten auf die Sonnenterrassen strömen.

Es ist auch beliebt bei Familien und Fitnessfanatikern, die das Beste aus Schwimmkursen und Trainingseinheiten machen. Siehe Fusion Lifestyle.com.

DAS ehemalige „Spa to the Stars“ – wie es bei Künstlern im angrenzenden Rathaus beliebt war – haben die Bäder trotz aller Widrigkeiten überlebt.

Nach der plötzlichen Schließung ihres bevorzugten Schwimm- und Sportzentrums versammelte sich eine Gruppe von Nutzern, um das Gelände zu retten und wiederherzustellen – untergebracht in einem markanten Gebäude im Herzen der Stadt.

Infolgedessen wurden die ehemaligen Northumberland Baths in Newcastle, die ursprünglich 1928 eröffnet wurden, umgebaut.

Nach einer Umrüstung von mehreren Millionen Pfund gibt es jetzt einen neu gestalteten Pool, ein Fitnessstudio im Pod-Stil, eine Wohlfühlsuite, ein Café, ein Luxus-Spa und eines der wenigen noch funktionierenden türkischen Bäder in Großbritannien.

Siehe citypool.co.uk.

DIESE Art-Deco-Schönheit der 1930er Jahre wurde einem Luxus-Ozeandampfer nachempfunden und von den Bewohnern, die sie 2017 restaurieren ließen, vor dem Abriss bewahrt.

Ein denkmalgeschütztes weißes Gebäude krümmt sich um einen sichelförmigen Pool mit einem klassischen Springbrunnen. Es gibt Pläne für ein Heritage Cafe, eine Bibliothek und einen Art-Deco-Ballsaal.

Siehe saltdeanlido.org.

Wenn es Spaß macht, auf einem Trapez zu schwingen oder sich mit Handringen über den Pool zu bewegen, ist dies das Richtige für Sie.

Es wurde 1876 gegründet und ist heute ein privater Mitgliederclub. Besuchen Sie an Tagen der offenen Tür die Architektur im venezianischen Stil, Vintage-Fitnessgeräte, original türkische Bäder und den Pool.

Besuchen Sie thewesternbaths.co.uk.

Zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt begann der Freiformpool 1934, als das Wasserwerk der Stadt geschlossen wurde.

Es wurde aus den alten Filterbetten des Werks erstellt und verfügt über einen Springbrunnen, einen separaten Familienspaßbereich und ein Café am Pool.

Es organisiert Schulferienveranstaltungen und bietet ein Unterrichtsprogramm für Kinder. Siehe fusion-lifestyle.com.

Das einzige verbliebene edwardianische Badehaus in der Stadt wurde 1904 eröffnet, damit die Einheimischen schwimmen und die russischen Dampfbäder nutzen konnten.

Es beherbergt einen Fitnessraum und einen Pool und bietet Veranstaltungen.

Der gemauerte Schornstein ist ein lokales Wahrzeichen und das Innere des denkmalgeschützten Gebäudes besteht aus dunklem Holz und Buntglas. Der ursprüngliche Ticketschalter aus Eichenholz bleibt ebenfalls erhalten. Siehe bramleybaths.com.

Sie werden überrascht sein, ein Freibad in den Mooren über der Stadt zu finden, aber das ist dem wohlhabenden Ex-Einwohner George Lawrence zu verdanken, der Rasierklingen hergestellt hat.

Der Pool mit Musikpavillon, Solarium, Rasenflächen und Café wurde 1935 eröffnet und ist immer noch beliebt, insbesondere zum Nachtschwimmen während der Sommersonnenwende. Siehe hathersageswimmingpool.co.uk.

Die Stadt Worcestershire ist auf riesigen Steinsalzreserven aufgebaut, wodurch ihr Strandbad zehnmal salziger als normales Meerwasser ist und ein enger Rivale zum Toten Meer in Israel ist.

Das Art-Deco-Strandbad wurde 1935 im Zentrum einer grünen Parklandschaft erbaut. Es wurde im Jahr 2000 geschlossen, aber die Einheimischen stimmten zu 98 Prozent für die Wiedereröffnung im Jahr 2005.

Weitere Informationen finden Sie unter wychavonleisure.co.uk.

Der Victoria Baths Edwardian Water Palace, Gewinner des BBC-Restaurierungsprogramms 2003, wurde in seine Blütezeit zurückgebracht.

Es beherbergt drei Pools und einen türkischen Badekomplex und ist als Hochzeitsort und Drehort für Serien wie Peaky Blinders beliebt geworden.

Weitere Informationen finden Sie unter victoriabaths.org.uk.

Share.

Comments are closed.