Die Themenparks in Europa werden Ende Mai eröffnet – und die Eltern sagen, sie seien „besser als Disney“.

0

THEMA-Parks, die als „besser als Disney“ bezeichnet werden, öffnen ihre Türen für Gäste bis Ende Mai wieder, nachdem sie aufgrund der Pandemie geschlossen werden mussten.

Der niederländische Themenpark Efteling und der deutsche Themenpark Europa-Park sollen bis zum 20. bzw. 29. Mai eröffnet werden und sind seit März geschlossen.

⚠️ In unserem Coronavirus-Live-Blog finden Sie die neuesten Nachrichten und Updates

Die Parks werden von den Eltern oft als „besser als Disney“ gelobt. Der Europa-Park wurde letztes Jahr als „bester Themenpark der Welt“ ausgezeichnet.

Efteling in den Niederlanden wird als “Anti-Disney” bezeichnet, wobei dunklere Märchen die Fahrten beeinflussen.

Die gruseligen Geschichten der Brüder Grimm sind im ganzen Park zu sehen – ihre neueste Fahrt, The Six Swans, folgt der Geschichte einer Prinzessin, die ihre sechs Brüder rettet, die von einer bösen Hexe in Schwäne verwandelt wurden und den Zauber durch sechs Jahre in gebrochen haben Stille beim Nähen von sechs Hemden aus Blumen.

Am 20. Mai werden die Gäste wieder willkommen geheißen, nachdem die niederländische Regierung ihre Beschränkungen für „zu Hause bleiben“ gesenkt hat, um „Menschenmassen zu vermeiden“.

Mit 72 Hektar, was 144 Fußballfeldern entspricht, bietet der Park „viel Platz“, um alle Gäste sicher unterzubringen.

In einer Erklärung des Parks heißt es: „In enger Absprache mit den offiziellen Regionalbehörden hat Efteling beschlossen, konkrete Schritte zur Wiedereröffnung des Themenparks zu unternehmen.

„Wir bemühen uns, unsere Türen am 20. Mai 2020 wieder zu öffnen.

„Wir tun dies auf angepasste Weise und mit einer maximalen Anzahl von Gästen (maximal 1/3 der Kapazität des Themenparks).“

An diesem Tag werden voraussichtlich auch Hotels und der Efteling Golf Park eröffnet.

Sie werden auch zusätzliche Desinfektionsstationen installieren, bei Bedarf PSA-Geräte verteilen und sicherstellen, dass 1,5 m zwischen den Familien möglich sind.

Der in Deutschland gelegene Europa-Park soll bis zum 29. Mai eröffnet werden.

Als größter Themenpark in Europa bietet er mehr als 100 Fahrten in 13 Themengebieten, die jeweils auf einem Land in der EU basieren.

In einer Erklärung des Themenparks heißt es: „Ab dem 29. Mai ist der Europa-Park wieder für Sie geöffnet!“

Vor-Ort-Restaurants und Campingplätze werden ebenfalls geöffnet sein, aber die Wasserwelt Rulantica bleibt auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Der Park fügte hinzu: „Aufgrund des obligatorischen Tragens von Masken in Deutschland ist es im Europa-Park auch obligatorisch, in allen abgedeckten Bereichen, Wartebereichen jeglicher Art sowie während des Gebrauchs eine Maske zu tragen, die Mund und Nase bedeckt Fahrten.

“Außerdem muss der Mindestabstand von 1,50 Metern sowie die Hustenetikette jederzeit eingehalten werden.”

Die Disney-Themenparks dürften in den nächsten Monaten geschlossen bleiben.

Disneyland Paris und Disney World in Florida mussten im März wegen der anhaltenden Pandemie schließen.

Es gibt Befürchtungen, dass sie möglicherweise erst 2021 sicher öffnen oder Gewinne erzielen können.

Share.

Comments are closed.