Press "Enter" to skip to content

Die süße Botschaft der Königin zur Unterstützung eines ihrer beliebtesten königlichen Ereignisse

Ihre Majestät ist seit 1952 Patronin der RHS

Die Königin schickte eine Unterstützungsbotschaft an die diesjährige virtuelle Chelsea Flower Show, nachdem die öffentliche Veranstaltung aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden war. Ihre Majestät, die seit 1952 Schirmherrin der Royal Horticultural Society ist, sagte: „Anlässlich der Eröffnung der Virtual Chelsea Flower Show 2020 sende ich allen, die mit der Royal Horticultural Society in Verbindung stehen, meine besten Wünsche.

UHR: George, Charlotte und Louis erkunden Kates Garten Back to Nature

LESEN: 15 herrliche Fotos der Königin bei ihrem Lieblingspferdeevent des Jahres

„Meine Familie und ich haben es immer genossen, die Show zu besuchen, und ich weiß, dass Ihre Mitglieder und Unterstützer enttäuscht sein werden, dass sie dieses Jahr nicht persönlich teilnehmen können.

„Als Patron der Royal Horticultural Society war ich erfreut zu hören, dass Sie vom 18. bis 23. Mai auf Ihrer Website Gartenratschläge und virtuelle Sitzungen anbieten.

„Ich bin sicher, dass meine Großmutter, Queen Mary, die 1916 zum ersten Mal an der Chelsea Flower Show teilnahm, sich freuen würde, dass viele Menschen heute eine Begeisterung für den Gartenbau haben und dass Gartenarbeit in Großbritannien nach wie vor eine beliebte Vergangenheit ist. Wenn Sie sich an die gegenwärtigen Umstände anpassen, hoffe ich, dass Sie diese einzigartige Veranstaltung angenehm und interessant finden. Elizabeth R. ”

MEHR: Die Königin erhält gute Nachrichten, während sie sich mit Prinz Philip in Windsor Castle selbst isoliert

Kate zeigt der Königin 2019 ihren Garten Back to Nature

Die Verbindung der königlichen Familie mit der Chelsea Flower Show begann 1913, als Königin Alexandra an der ersten Veranstaltung teilnahm. Die derzeitige Monarchin war während ihrer Regierungszeit regelmäßig auf der Gartenschau und wird oft von ihren Familienmitgliedern begleitet.

Das Herzogin von Cambridge präsentierte ihren Garten Back to Nature auf der Chelsea Flower Show im Jahr 2019 und gab Ihrer Majestät am Eröffnungstag einen Rundgang durch das Gelände. Kensington Palace veröffentlichte auch Aufnahmen von Prinz William und Kates Kinder, Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis, spielten in dem Raum, zu dem eine Seilschaukel und ein Baumhaus gehörten.

Verpassen Sie niemals eine ROYAL-Geschichte! Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um alle unsere Promi-, Royal- und Lifestyle-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu senden.