Blake Shelton wählt Kim Cherry für den ersten Kreuzkampf auf The Voice. Er fordert Kelly Clarkson, der Betsy Ade wählt. Kim startet mit Bell Biv DeVoe’s “Poison.

Adam wählt Mari für die nächste Kreuzschlacht aus und fordert Blake heraus. Blake wählt Selkii für den Kampf gegen Mari. Mari erschlägt ihre Interpretation von Troye Sivan’s “My, My, My, My!” Selkii antwortet, indem sie Natalie Imbruglia’s “Torn.

Die nächste Kreuzschlacht ist Team Legend’s Lisa Ramey und Team Kelly’s Karen Galera. Lisa spielt eine sensationelle Interpretation von Lauryn Hill’s “When It Hurts So Bad” und dann wowt Karen mit einer schönen Leistung von Rihanna’s “Unfaithful”. Adam schwärmt über Lisa und sagt, es sei ihre.

Kelly wählt Matthew Johnson für den nächsten Kreuzkampf und fordert Adam heraus, der Domenic Haynes auswählt. Matthew spielt eine sehr solide Interpretation von “Who’s Lovin’ You” Domenic’s Performance von Etta James’s “Damn Your Eyes” ist unglaublich roh und kraftvoll. “Du bist einer der ehrlichsten, rohsten, emotionalsten und kraftvollsten Sänger”.

Kayslin Victoria entscheidet. Presley wowt mit ihrer unglaublichen Leistung von Rihannas “Love On The Brain.” Ernsthaft, holen Sie dieses Mädchen so schnell wie möglich auf Tournee.

Adam wählt Celia Babini für den Kreuzkampf mit Blake’s Oliv Blu. Celia spielt Vanessa Carlton’s “A Thousand Years” und es ist nicht ihre stärkste Leistung, Oliv bringt mit ihrer Leistung von “Gravity” den Wettbewerb auf die nächste Stufe.

Es ist ein Länderspiel zwischen Team Blake’s Dexter Roberts und Team Adam’s Andrew Jannakos für diesen Kreuzkampf. Dexter betritt die Bühne und singt Brooks & Dunn’s “Believe.” Er verpasst keine Note. Blake nennt die Performance “pitch perfect”. Andrew spielt eine ebenso großartige Interpretation von “Yours” von