The Voice führt in der 16. Staffel brandneue Live-Cross-Battles durch, bei denen die Trainer – Kelly Clarkson, John Legend, Adam Levine und Blake Shelton – Künstler aus ihrem Team in Echtzeit auswählen, um live gegen Künstler aus anderen Teams anzutreten.

Die neue Live-Cross-Battle-Runde beginnt mit den 32 verbleibenden Künstlern des Wettbewerbs. 8 Paare von 16 Künstlern werden in den nächsten zwei Wochen des Wettbewerbs jeden Montag auftreten, wobei die beiden ausgewählten Künstler während jedes Kreuzkampfes einen individuellen Song aufführen werden und ihr Schicksal im Wettbewerb in den Händen der Amerikaner liegt.