Die Schöpfer von Inbetweeners necken das epische Wiedersehen und geben zu, dass sie sich nicht vorstellen können, nicht wieder mit den Darstellern zu arbeiten

0

Die Autoren von THE Inbetweeners haben ein Wiedersehen geärgert und zugegeben, dass sie sich nicht vorstellen können, nicht wieder mit der Besetzung zu arbeiten.

Das kreative Duo Iain Morris und Damon Beesley haben gerade eine brandneue Fußball-Comedy-Serie The First Team erstellt, aber sie haben auch deutlich gemacht, dass sie mit der Besetzung der erfolgreichen E4-Sitcom noch nicht fertig sind.

Das Paar ist sehr daran interessiert, sich in Zukunft wieder mit den Jungs zu vereinen, auch wenn es sich um eine ganz andere Show handelt.

Während des Gesprächs mit Digital Spy scherzte der 46-jährige Morris: „Wir haben zwei neue Serien geschrieben und gedreht [of The Inbetweeners] und ein Film. Wir haben es vorher nur nicht erwähnt. Das ist alles erledigt. Vielleicht veröffentlichen wir es. “

Er fuhr fort: “Nein, wir sind … ich weiß es nicht wirklich. Ich liebe alle, die daran beteiligt sind, so sehr, und wir reden alle immer noch und wir haben eine lustige WhatsApp-Gruppe. Und ich kann mir nicht vorstellen, nie wieder etwas mit ihnen zu tun. Ich weiß nicht, ob es The Inbetweeners sein würde. “

Beesley, 49, fügte hinzu, dass das einzige Hindernis für ein Wiedersehen darin bestehe, dass er und Iain nicht in der Lage seien, gute Ideen zu entwickeln.

Er sagte: „Ja. Wir reden immer darüber, oder? Es ist schwer zu sagen. Der größte Stolperstein wären wir, weil wir keine Ideen dafür haben, die dem gerecht werden würden.

“Wenn wir an etwas denken und denken könnten:” Oh, das ist eine brillante Idee für diese vier Charaktere! “Ich denke, es wäre die einfachste Sache der Welt, einfach dorthin zurückzukehren und es zu tun.”

Er fuhr fort: “Es hängt wirklich davon ab, ob Iain weiterhin Kinder hat, er wird wahrscheinlich bis in seine 60er und vielleicht 70er Jahre arbeiten müssen.”

Im vergangenen Monat ließ der Schauspieler James Buckley, der Jay in der klassischen Serie spielte, die Co-Stars Simon Bird, Joe Thomas und Blake Harrison in einer blasigen Reihe von Halsen während einer Live-Verbindung mit Fans, in der er sagte, er tue es nicht. Ich schaue mir nicht einmal ihre Shows an.

James, der die Online-Gaming-Plattform Twitch zum Chatten nutzte, prahlte: „Ich bin der verdammte Zwischenhändler.

„Nehmen Sie sich eine Sekunde Zeit und versuchen Sie sich diese TV-Show ohne mich vorzustellen? Sie können nicht, oder?

„Die Leute nennen mich Jay. Es stört mich nicht wirklich, es ist keine Milliarde Meilen von meinem tatsächlichen Namen entfernt. “

Obwohl er im klassischen Jay-Stil den Schlag milderte, indem er darauf hinwies, dass die anderen „so ziemlich meine besten Freunde“ bleiben.

Er sagte: “Ich schaue kein Abendessen am Freitagabend, ich habe kein frisches Fleisch gesehen. Blake hat momentan auch eine neue Show (Kate & Koji) auf ITV, die wirklich gut aussieht, wirklich lustig aussieht, aber ich werde sie wahrscheinlich nicht sehen. “

Share.

Comments are closed.