Die Leute verraten, warum einige der am häufigsten vermiedenen Aktivitäten nicht so schlecht sind, wie Sie vielleicht glauben. 

0

Wurden Sie jemals vor die Entscheidung gestellt, ob Sie eine alltägliche Aufgabe erledigen sollen oder nicht, weil Sie Angst haben, wie schwierig oder peinlich sie sein könnte? Du bist nicht allein.

Diese Woche startete ein Reddit-Benutzer eine Diskussion über die bedrohlichsten Jobs, die Menschen meiden, um die sie umgebenden Mythen zu zerstören und andere zu ermutigen.

Themen wie das Reisen auf eigene Faust, das Sitzen, um Ihr Testament zu schreiben, und sogar die Buchung eines Termins für eine Prostatauntersuchung wurden in die Mischung aufgenommen.

Der Sub-Reddit mit dem Titel “Was ist bei weitem nicht so schlimm, wie die Menschen es sich vorstellen?” Hat bereits fast 16.000 Menschen aus der ganzen Welt gesehen, die mit ihm interagieren.

Eines der ersten Themen, die jemand angesprochen hat und von denen er argumentierte, dass sie nicht so schlecht sind, wie die Leute ausmachen, ist, Fehler zu akzeptieren.

u / sunshinegunpowdersaid: ‘Deine Fehler besitzen. Nicht einmal die großen, die kleineren. ‘

Der Benutzer sagte, das Beste, was Sie tun können, wenn Sie einen Fehler machen, ist, sich zu entschuldigen und fortzufahren.

Andere stimmten zu und eine Person antwortete: “Gott, macht das nicht einfach alles einfacher? Es beseitigt die Notwendigkeit, dass Leute Sie stoppen und korrigieren müssen, dann beginnt der Streit und die Schuldzuweisung, dann die Abwehr. Es drückt einfach alles im Keim, so dass jeder einfach daran vorbeikommen kann. ‘

Ein weiteres Problem, von dem Reddit-Benutzer behaupten, dass Menschen überproportional sind, ist das Reisen auf eigene Faust.

Eine Person sagte: “Alleinreisen – * tun Sie dies mit vorheriger Planung und verstehen Sie die Risiken.” Leute, die Erfahrung mit Solo-Reisen hatten, stimmten zu und kommentierten: „Als ich Single war, liebte ich Solo-Reisen. Du lernst neue Leute kennen und wie du deinen Tag verbringst, liegt zu 100 Prozent bei dir. ‘

Ein anderer wies darauf hin, dass wenn Sie alleine reisen, Ihr Tag ganz Ihr eigener ist und Sie sich keine Sorgen machen, wenn sich jemand anderes amüsiert.

Ein ernüchternderes Thema, das von einer Person angesprochen wurde, war die Aufgabe, sich hinzusetzen und Ihren eigenen Willen zu schreiben.

u / dreamingrain sagte: ‘Die Leute sind komisch, wenn sie über ihren Tod nachdenken oder Gespräche darüber führen, was sie tun sollen. Habe das Gespräch. Ich versichere Ihnen, wir alle sterben, und das Sterben im Darm oder ohne persönliche Anweisung macht es Ihrer Familie viel schwerer. ‘

Eine Person antwortete und sagte, dass ihr Vater vor zwei Jahren gestorben sei und sie sich mit seinen Angelegenheiten befassen und Entscheidungen in seinem Namen treffen müssten, weil er kein Testament hinterlassen habe. Sie erklärten, dass das Schreiben eines Testaments nicht nur Ihren Lieben Sicherheit gibt, sondern auch das Bestehen für diejenigen, die Sie zurücklassen, reibungsloser macht.

Eine andere Person aus den USA sagte: „Die Schwester meiner Stiefmutter ist jung an Krebs gestorben. Sie schrieb ihren eigenen Nachruf, traf alle ihre eigenen Bestattungsarrangements und schrieb Anweisungen, die der Trauerzug fahren sollte. ‘

Andere Leute gingen mit ihrem Rat weiter und schlugen vor, dass Sie Ihre vertrauenswürdigen Familienmitglieder darüber informieren, wo alle Ihre rechtlichen oder wichtigen Dokumente aufbewahrt werden, damit Ihr Testament zu gegebener Zeit leicht abgerufen werden kann.

Gesundheit war ein weiteres Thema, das im Sub-Reddit vorgeschlagen wurde. Eine Person schlug vor, dass eine Prostatauntersuchung nicht so schlecht sei, wie die meisten Menschen befürchteten.

u / Count2Zero sagte: ‘Ein Prostatatest. Ja, der Arzt wird einen Finger in Ihren Hintern stecken, um Ihre Prostata zu überprüfen. Das ganze “Ich lasse mich dort nie von einem Arzt berühren!” Haltung ist umwerfend. Die Leute lassen es so klingen, als wäre es die erniedrigendste und schmerzhafteste Erfahrung, die sie jemals gemacht haben. Es ist nichts. Im Ernst, entspann dich, Leute! ‘

In der Zwischenzeit wurde eine Injektion auch als Hauptproblem für einige Menschen herausgestellt, wobei einer sogar sagte: “Menschen überdenken / überreagieren den Nadelschmerz, der niemals so schlimm ist wie der Stich.”

Eine Person entgegnete, dass der Schmerz nicht das Problem sei und dass es eher darum gehe, Angst vor der Nadel zu haben, während eine andere sogar zugab, dass der Schmerz nie so schlimm sei, wie sie erwartet hatten, aber der Aufbau machte es für sie schlimmer .

Ein weiterer Vorschlag auf der Seite befasste sich mit dem historisch herausfordernden Problem, Single zu sein.

u / SpinachWithFlowers sprach das Problem an und andere stimmten schnell zu. Eine Person sagte: „Ich wünschte, mehr Menschen würden sich daran gewöhnen, Single zu sein. Ich habe so viele Freunde gesehen, die einfach von einer schrecklichen Person zu einer schrecklichen Person gerannt sind, weil sie Angst haben, allein zu sein. ”

Ein anderer sagte, dass sie seit 19 Jahren Single sind und die Freiheit genießen, zu tun, was sie wollen. Sie gaben bekannt, dass sie nur dann eine Beziehung eingehen werden, wenn die richtige Person kommt, aber sie haben es nicht eilig, sie zu finden. .

Share.

Comments are closed.