Die Legende der Coronation Street, Catherine Tyldesley, posiert nackt im Bad und sagt, sie sei mit dem Lockdown fertig

0

KRÖNUNG Die Straßenlegende Catherine Tyldesley hat eine Aufnahme von ihr nackt im Bad gepostet, in der sie sagt, dass sie mit dem Lockdown „fertig“ ist.

Die 36-Jährige teilte den atemberaubenden Urlaubsschnappschuss, als sie darüber stöhnte, wie lange sich die letzten Monate angefühlt haben.

“Ich bin fertig. Bring mich zurück # Day4092. “

Die Mutter von einem gab den Fans, die schnell Komplimente machten, die dringend benötigte leichte Erleichterung.

Einer scherzte sogar: “Du stehst auf dem falschen Weg”, während andere sie als “schön” und “wunderschön” beschrieben.

Es ist zu hoffen, dass Catherine ihre Stimmung verbessert hat, nachdem sie in den letzten Wochen eine wirklich schwere Zeit durchgemacht hat.

Die Mutter der Schauspielerin wurde auf die Intensivstation gebracht und musste dringend operiert werden, als ihr Opa im selben Krankenhaus gegen das Coronavirus kämpfte.

Letzte Woche feierte sie die „wundersame Nachricht“, dass ihre Mutter nach Hause zurückkehren könnte.

Catherine sagte: “Die Sorge war wie nichts, was ich jemals gekannt habe. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um unserem #NHS und dem #SalfordRoyal Hospital meinen unendlichen Dank auszudrücken.

„Die Ärzte haben rund um die Uhr gearbeitet, um meine Mutter schnell zu behandeln und sie jederzeit vor # covid19 zu schützen.

„In den sechs Tagen auf der Intensivstation erlebte sie Herzschmerz und Wunder. Jedes Mal sprach ich mit ihr und beschrieb das medizinische Personal als „Engel“. Meine Mutter hat eine Woche ihres Lebens mit den größten Helden verbracht. “

Catherine sagte im April, sie sei überzeugt, dass ihr Sohn und ihr Ehemann an Coronavirus litten, und behauptete, das Virus sei seit mindestens September 2019 vorhanden und die Regierungen hätten es ruhig gehalten.

Heute forderte sie die Fans auf, den NHS weiterhin zu unterstützen. Sie sagte: „Hör nicht auf zu geben. Hören Sie nicht auf zu hoffen. Hören Sie NICHT auf zu klatschen. Hör NICHT auf zu beten. Hören Sie NICHT auf, kleine Segnungen zu zählen. Bleiben Sie sicher. Leben retten. Am Ende des Regenbogens befindet sich ein Topf voll Gold. “

Share.

Comments are closed.