Die Kandidatin der University Challenge vergisst fast, was sie studiert. 

0

Wenn die Kamera der University Challenge in Ihre Richtung läuft, wird möglicherweise sogar dem stählernsten Kandidaten vergeben, dass er über seine gut eingeübten Einführungslinien gestolpert ist.

In der letzten Folge des BBC2-Quiz vergaß eine nervöse Kandidatin, Lydia McDermott aus Reading, für einen Moment, welche Fächer sie studiert – und bot stattdessen eine unangenehme Pause an.

Die Studentin aus Oxford blickte in den Himmel, als die Nerven, dem beeindruckenden Gastgeber Jeremy Paxman im halbstündigen Quiz gegenüberzutreten, sie zu stürzen schienen.

Die Studentin vom University College in Oxford errötete leicht und fand dann wieder zu sich, um zu enthüllen, dass sie “Philosophie, Politik und Wirtschaft” studierte, aber nicht bevor Twitter-Narren ihr unangenehmes Stolpern nicht bemerkt hatten.

@dominic_grimes schrieb: ‘#UniversityChallenge Mcdermott musste darüber nachdenken, was sie studierte – das wird nicht gut enden.’

@stevebollig fügte hinzu: “Dieser unangenehme Moment, in dem Sie sich genau daran erinnern müssen, was Sie an der Universität studieren …”

@ jamesfallon40 bemerkte: Lydia hätte fast vergessen, was sie studierte … ‘

@ Kevenlaw schrieb: ‘Lass mich nachdenken. Die arme Lydia, kein guter Anfang, lässt hoffen, dass sie sich später an einige Antworten erinnert, um sich selbst zu erlösen. ‘

McDermotts früher Fehler schien ihr Selbstvertrauen während des gesamten Spiels zu zerstören, da ihre Teamkollegen, insbesondere Sheng und Crompton, den Löwenanteil der Punkte holten.

Nach einem hart umkämpften Kampf, bei dem Oxford so aussah, als könnten sie in letzter Minute ein Comeback erleben, beendete Cambridge schließlich das letzte Spiel der ersten Runde der Serie als Sieger – und schlug seine Oxbridge-Rivalen mit 170 zu 120.

Die niedrigere Punktzahl von Oxford im Spiel bedeutete, dass sie nicht als einer der höchsten Zweitplatzierten der ersten Runde aufsteigen werden, da die letzte Serie in die zweite Runde geht.

In der Folge der Kult-Quizshow der letzten Woche wurde spekuliert, dass die Fragen möglicherweise etwas einfacher werden, da die Leute in den sozialen Medien überdurchschnittliche Ergebnisse melden.

Viele Zuschauer markierten persönliche Bestleistungen und holten sich mit Fragen zu britischen Küstenstädten, englischem Fußball und US-Fernsehserien leicht zu gewinnende Punkte.

Zwar stellte Paxman viele umwerfende Fragen, aber für bloße Sterbliche schien es eine gute Auswahl von Fragen zu geben, die in einem Quiz zur Wochenmitte in Ihrem örtlichen Säufer enthalten sein könnten.

Einige von denen, die es den Zuschauern ermöglichten, die Punkte zu sammeln, waren Fragen zu Schraubenziehern und Schraubenschlüsseln, Comedy-Shows, das Emblem des Woodland Trust und die Lokalisierung britischer Küstenstädte auf einer Karte – mit zusätzlichen Hinweisen auf nahe gelegene Städte und Bevölkerungsgröße.

.

Share.

Comments are closed.