Die Erfahrung von YouTuber Casey Neistat mit einem zufälligen Akt der Freundlichkeit wird Sie ermutigen, etwas zurückzugeben

0

Die meiste Zeit führt das Schlagen oder Kratzen des Autos einer anderen Person zu Ärger und Frustration, aber wenn Sie YouTuber sind Casey Neistat, es bedeutet genau das Gegenteil.

Neistat, der 12 Millionen Abonnenten auf der Video-Streaming-Plattform hat, ging zu Twitter, um zu erklären, was passiert ist, als er beim Parken seines Lastwagens jemandes Auto zerkratzt hat. Er tat das Richtige und hinterließ eine Notiz mit einer Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten, einem Angebot zur Zahlung des Schadens und seiner Telefonnummer, unter der er erreichbar war.

“Ich habe mich viel über LA beschwert und möchte mitteilen, warum ich LA liebe.” Neistat schrieb an seine Anhänger: “Ich habe heute Morgen ein Auto gekratzt, als ich meinen Lastwagen geparkt habe, totaler Unfall, kleiner, aber wahrnehmbarer Kratzer.” Er fügte hinzu, dass er auf der Windschutzscheibe eine Notiz mit der Aufschrift „Hallo. Ich habe die Motorhaube Ihres Autos zerkratzt, als ich meine geparkt habe. Bitte rufen Sie / Text, damit ich für die Reparatur bezahlen kann. Ich entschuldige mich aufrichtig für die Schwierigkeiten. “

Aber die Antwort des Fremden war etwas, was er nie erwartet hatte: Er bat Neistat, jedes Geld, das er für die Reparaturen beiseite gelegt hatte, zu nehmen und etwas Gutes daraus zu machen.

„Hey, vielen Dank für die Notiz. Bitte mach dir keine Sorgen um den Kratzer. ” Der Fremde schrieb ihm eine SMS. „Jedes Geld, das Sie in mein Auto stecken mussten, können Sie gerne an eine lokale Lebensmittelbank in Venedig spenden. Hab eine großartige Woche!”

Anschließend spendete Neistat 250 US-Dollar an die Los Angeles Regional Food Bank zu Ehren von „Mr. Verkratztes Auto. ” Er beendet den Thread auch damit, dass er “auch ein schrecklicher Fahrer” ist, aber der herzerwärmende Austausch zwischen dem YouTuber und dem Fremden ist seitdem auf Twitter mit über 18.000 Retweets viral.

Dies ist nicht der erste Akt der Freundlichkeit in den letzten Monaten, der die Herzen erwärmt hat. Prominente wie Patrick Schwarzenegger und Sophie Bush helfen auch, ihren Beitrag zu leisten! Schwarzenegger besuchte seine sozialen Plattformen, um das Einchecken bei Familie und Freunden zu fördern, nachdem ihm ein Fremder während der Coronavirus-Pandemie eine ihrer Toilettenpapierpackungen angeboten hatte und Bush für ihren örtlichen UPS-Zusteller zusätzliches Essen (eingewickelt in Clorox-Tücher) kochte.

Als die Ein Baumhügel Alaun sagte: “Es ist ein kleiner Akt der Freundlichkeit, unter meiner Kontrolle in einer außer Kontrolle geratenen Welt.”

Share.

Comments are closed.