Die britischen Got Talent-Fans sind empört, als fünf von zehn Finalisten magische Taten sind. 

0

Die letzten fünf Finalisten von Britain’s Got Talent, die von der britischen Öffentlichkeit gewählt wurden, wurden endlich enthüllt.

Vater und Sohn magisches Duo James und Dylan Piper; Magier Damien O’Brien; Chor Zeichen zusammen mit uns; und die Zauberer Jasper Cherry und Aidan McCann werden gegen fünf andere von den Richtern gewählte Akte kämpfen.

Das sind der Comedian, Schauspieler und Jongleur Varieté Steve Royle, das dampfende Tanzduo Aaron und Jasmine, der Comedian Nabil Abdulrashid, der Comedy-Sänger Jon Courtenay und der Magier Magical Bones.

Dies bedeutet, dass die Liste fünf magische Akte enthält, die 50% der gesamten Finalisten ausmachen.

Einige Zuschauer beschwerten sich darüber und twitterten: “Könnte man auch Magier’s Got Talent nennen. Sie haben dieses Jahr die falsche Balance. Viel zu viele magische Handlungen bis zum Finale!”

“Wie viele Zauberer brauchen sie?” fragte ein anderer.

“Sieht so aus, als wäre aus Großbritanniens Got Talent” Britain’s Got Magicians “geworden”, witzelte ein Drittel.

Alle Acts hatten ihre Auftritte aus Sicherheitsgründen bereits gestern Abend aufgezeichnet, da die Show aufgrund von COVID-19 gezwungen ist, Änderungen vorzunehmen.

Die Richter Amanda Holden, Alesha Dixon, David Walliams und Ashley Banjo, die für Simon Cowell eintraten, urteilten über jede Aufführung der Nacht.

Aber der Gewinner wird durch öffentliche Abstimmung gekrönt und gewinnt satte 250.000 Pfund.

Dem Siegerakt wird auch ein Platz in der Royal Variety Show vor der königlichen Familie versprochen.

Die Show wird 60 Künstler zeigen, die vom weltberühmten Theaterproduzenten Cameron Mackintosh zusammengebracht wurden, darunter aus der Show Les Miserables – Das inszenierte Konzert, Das Phantom der Oper und Mary Poppins.

Michael Ball, Matt Lucas, Carrie Hope Fletcher, John Owen-Jones, Shan Ako, Killian Donnelly, Zizi Strallen und Charlie Stemp treten zusammen mit Matt Lucas auf, um Davids ehemaligen Comedy-Duo-Partner Little Britain zu beurteilen.

* Britain’s Got Talent: Das Finale wird heute Abend um 19:30 Uhr auf ITV ausgestrahlt.

Share.

Comments are closed.