Die Besetzung der Coronation Street vereint sich bei einem Videoanruf in Kostümen wieder, als Daniel Brocklebank scherzt, dass er in die Reha geht

0

CORONATION Street-Darsteller haben sich während des Lockdowns zu einem ausgelassenen Videoanruf in Kostümen wiedervereinigt.

Die Co-Stars befinden sich derzeit in einer Drehpause, nachdem die Produktion der ITV-Seife im letzten Monat eingestellt wurde.

Es sieht jedoch so aus, als ob die Showstars immer noch zusammen lachen müssen, als sie sich am Sonntag zu einem Kostüm-Videoanruf trafen.

Daniel Brocklebank, der Billy Mayhew spielt, teilte einen Screenshot des Anrufs auf Twitter mit und schrieb: „Es ist eine Weile her seit einer offiziellen # DanBar-Nacht… hauptsächlich wegen # DansRehab… heute Abend, meine Damen und Herren, die ich Ihnen gebe… Woodstock. ”

Julia Goulding (Shona Ramsey) und Sue Cleaver (Eileen Grimshaw), die als Hippies verkleidet waren, nahmen ebenfalls teil.

Die Fans äußerten sich schnell zur Wiedervereinigung und schrieben: „Ich liebe es !! So groovig !! ”

Ein anderer sagte: „Ich liebe diese Tweets … sie bringen mich zum Lächeln! #DansBar. “

Ein dritter fügte hinzu: “Ich möchte kommen.”

Die Besetzung von Corrie ist so lange zurückgetreten, wie die Pandemie geschlossen ist – und sie hat sie voll ausgenutzt.

Letzte Woche gab die Schauspielerin Sue, die auch in Victoria Woods Dinnerladies als Brotfrau Glenda auftrat, bekannt, dass sie ihren Kopfsteinpflastercharakter für eine Weile zur Ruhe gebracht hatte, indem sie sich die Haare rosa färbte.

Sie teilte ein Bild von neuen Haaren mit und sagte: “Als Eileen für den absehbaren Gedanken im Requisitenschrank eingesperrt ist, würde ich mich mit dem Haarfärbemittel beschäftigen.”

In der Zwischenzeit feierte die Corrie-Legende Bill Roache seinen 88. Geburtstag mit seiner Familie.

Share.

Comments are closed.