Die 73-jährige Suzanne Somers strahlt auf dem Foto nach der Operation, als sie sagt, sie sei auf dem Weg der Besserung. 

0

Suzanne Somers hatte letzte Woche einen schrecklichen Sturz über eine Treppe.

Aber jetzt ist die 73-jährige Schauspielerin, die am besten für ihre TV-Serie Three’s Company bekannt ist, auf dem Weg der Besserung, sagte sie in einem Instagram-Post vom Wochenende.

Die blonde Bombe aus den Siebzigern sah in einem schulterfreien Kleid strahlend aus, als sie mit ihrem 84-jährigen Ehemann Alan Hamel posierte.

Das Pinup hatte ein schulterfreies schwarzes Kleid an, als sie auf dem Bild strahlte.

Hinter ihr stand Ehemann Alan, der ebenfalls bei guter Gesundheit zu sein schien.

‘ÜBERRASCHUNG!!! Die Familie ist hier und wir werden heute um 11 Uhr die SUZANNE Selects Box im Oktober enthüllen! Ich bin nicht ganz kamerabereit, aber meine beiden Favoriten sind hier und Caroline hat Bolognese gemacht. Ich bin auf dem Weg der Besserung und das Leben ist gut! Mach mit !! ‘ sagte sie in ihrer Bildunterschrift.

Auf dem Bild war auch Bruce Somers Jr. zu sehen, der 54-jährige Sohn von Suzanne und ihr erster Ehemann Bruce Somers, mit dem sie von 1965 bis 1968 verheiratet war.

Letzte Woche ließ Suzanne die Fans wissen, dass sie sich am Hals verletzt hatte und operiert werden musste.

Die blonde Schönheit stürzte mit ihrem 84-jährigen Ehemann Alan Hamel eine Treppe hinunter und Suzanne spürte den Schmerz am meisten, teilte sie mit einem Instagram-Beitrag am Mittwoch.

Nachdem sie einen Arzt aufgesucht hatte, stellte das Pinup fest, dass zwei Wirbel fehl am Platz waren, und ließ sich operieren.

In der Zwischenzeit macht das Paar eine Pause von seiner Facebook-Show.

Suzanne und Alan, die seit 1977 verheiratet sind, leben in Palm Springs, Kalifornien.

Somers erholt sich bereits von einer gebrochenen Hüfte aus dem letzten Jahr.

Der TV-Star begann: “Vielen Dank für all Ihre Besorgnis, während Alan und ich eine Pause von unserem normalen Zeitplan einlegten.”

Sie fügte hinzu: „Wie die meisten von Ihnen wissen, habe ich den größten Teil des Jahres mit einer gebrochenen Hüfte zu kämpfen gehabt, und dann sind Alan und ich unglücklich gestürzt, als wir bei uns zu Hause die Treppe heruntergekommen sind.

“Ich hatte nach dem Sturz starke Schmerzen, die sich nicht auflösten – selbst nach einem Tequila!”

Nach mehreren Scans wurde festgestellt, dass ich zwei Wirbel hatte, die Druck auf die Nerven ausübten und diesen enormen Schmerz verursachten.

Sie sagte, die gute Nachricht sei, dass sie sich einer Halsoperation unterziehen musste, um die Probleme zu beheben.

„Und jetzt bin ich auf dem Weg der Besserung! Ich brauche etwas mehr Zeit, um mich zu erholen, bevor ich mich wieder an der Bar zu unseren virtuellen Cocktailpartys treffen kann.

‘In der Zwischenzeit werden wir den Verkauf auf unserer Website fortsetzen. Achten Sie auf Beiträge und spezielle Ankündigungen auf SuzanneSomers.com und auf meine Konten auf Facebook, Instagram und Twitter. Wie immer schätze ich Ihre Liebe und Unterstützung sehr. Bald zurück! Alles Liebe, Suzanne. ‘

Somers jüngstes Buch ist A New Way to Age: Die neuesten Fortschritte im Bereich Anti-Aging. .

Share.

Comments are closed.