Press "Enter" to skip to content

Der Negan-Schauspieler von The Walking Dead neckt das Schicksal von Beta, als er im Finale der 10. Staffel “alle auslöscht”

Das provisorische Finale von THE Walking Dead ließ die Fans auf einem großen Klippenbügel zurück.

Nach dem Tod von Alpha (Samantha Morton) übernahm Beta (Ryan Hurst) die Kontrolle über The Whisperers und führte ihre Zombie-Horde dazu, die Mitglieder der alliierten Gemeinschaften anzugreifen, die durch den Angriff auf Hilltop vertrieben worden waren.

Das Finale der 10. Staffel, das aufgrund der Coronavirus-Pandemie auf unbestimmte Zeit ausgesetzt wurde, sollte die Belagerung des verlassenen Krankenhauses verfolgen, in dem die Gruppe Zuflucht gesucht hatte.

Jetzt Jeffrey Dean Morgan, der Negan im AMC-Zombiedrama spielt, hat den Deckel darüber geöffnet, was Fans erwarten können, wenn die Show für die einmalige Folge zurückkehrt.

“Wir hatten Spaß daran, es zu filmen, das sage ich Ihnen, aber ich weiß nicht, wann sie es fertigstellen werden”, sagte er gegenüber Entertainment Weekly, als er nach einem möglichen Veröffentlichungstermin gefragt wurde.

Er gab seine beste Vermutung ab und fügte hinzu: “Ich gehe davon aus, dass wir es in vier oder fünf Monaten sehen werden, was cool sein wird.

„Es wird cool sein, mitten in der Saison einen einmaligen, fast Walking Dead-Film zu haben, denke ich. Wir freuen uns also über diesen Aspekt. “

In Bezug auf bestimmte Handlungspunkte versprach Negan viel Action und deutete an, dass die Folgen des Krieges in Staffel 11 weiterhin zu spüren sein würden.

Er fuhr fort: „Ich denke, mit der Beta und seinem Charakter werden sich die Dinge offensichtlich zuspitzen.

„Es muss eine Art Lösung geben. Ob sich das auf die nächste Saison überträgt, werde ich offen lassen, denn wer weiß.

“Aber wir wissen, dass er kommt, um alle mit seiner Zombie-Horde auszulöschen, also hoffen wir, dass sich das irgendwann zuspitzt. Es muss eine Art Kampf geben. Greg Nicotero hat Regie geführt, es wird also mit Sicherheit eine große, massive Episode. “

Negan fand in den letzten Folgen Erlösung, nachdem er Alpha verraten und sie auf Carols (Melissa McBride) Bitte hin enthauptet hatte.

Anschließend stellte er sich auf die Seite von Daryl (Norman Reedus) eine Bande von Flüstern auszuschalten, obwohl es eine Untertreibung wäre, zu sagen, dass er ein lustloses Dankeschön für die Geste erhalten hat.

Morgan gab abschließend zu, dass er keine Ahnung hatte, wann die Dreharbeiten für die 11. Staffel angesichts des aktuellen Klimas beginnen würden.

“Wer weiß, wann wir wieder arbeiten, ich weiß sicherlich nicht, wann die Produktion von The Walking Dead wieder beginnen wird”, sagte er.

“Wenn wir Staffel 11 von The Walking Dead sehen, ist das gerade ein verdammtes Rätsel. Es ist nur ein großes Fragezeichen. “

Die Walking Dead Staffel 10 kann im NOW TV gestreamt werden.