Press "Enter" to skip to content

Der Mord-Selbstmord der Familie Hart wird in einem erschreckenden Dokumentarfilm-Trailer untersucht

Seitdem sind über zwei Jahre vergangen Jen und Sarah Hart fuhren ihren Geländewagen mit ihren sechs adoptierten Kindern von einer Klippe.

Seitdem haben Freunde, Familie und völlig Fremde Schwierigkeiten zu verstehen, wie eine solche Katastrophe passieren kann, ohne dass ein Hinweis auf das Schicksal der Familie vorliegt. Abgesehen davon gab es viele Warnschilder.

Podcaster, Dokumentarfilmer und Internet-Experten können den Lesern alles über den mutmaßlichen Kindesmissbrauch und die häuslichen Übergriffe erzählen, die die angeblich vernarrten Mütter hinter verschlossenen Türen begangen haben. Diese Informationen wurden natürlich erst nachträglich bekannt.

Jetzt enthüllen diese Leute jedoch die wahren Fakten und Ereignisse, die an dieser Tragödie beteiligt waren, einschließlich der Freunde, die produzieren Rachel Morgan sagt, dass die Harts anfangs “verteidigt” wurden.

Sie sagt E! Nachrichten in einer Erklärung: „Es war uns wichtig, unvoreingenommen in den Dokumentarfilm einzusteigen und die Geschichte sich in irgendeiner Weise erzählen zu lassen, wie sie Gestalt angenommen hat. Ich fand es entscheidend, dass die Freunde, die durch Belästigung zum Schweigen gebracht wurden, ihren Standpunkt äußern können. “

“Ich fand es genauso wichtig, die kalten harten Fakten aus der Untersuchung und Untersuchung zu teilen, ohne sie mit Zucker zu überziehen”, fügt sie hinzu.

Trotz der kalten harten Fakten konnten die Ermittler nicht mit Sicherheit feststellen, ob der Absturz tatsächlich beabsichtigt war oder nicht. „Ich kann mit Recht sagen, dass einige der Fragen, die heute gestellt wurden [will]niemals beantwortet werden “, sagte Mendocino County, Kalifornien, Sheriff Tom Allman sagte Reportern im März 2018. „Es war nicht gesehen. Wir wissen nicht, was passiert ist. “

Fans können den Dokumentarfilm “A Thread of Deceit” vollständig sehen, wenn er am 7. April auf VOD und allen digitalen Plattformen verfügbar ist.

Bis dahin können echte Verbrechensfanatiker hier die Details der Geschichte auffrischen.