Der königliche Herausgeber von HELLO! Verrät, wie es war, über den Besuch der Cambridges bei der Chelsea Flower Show zu berichten

0

Emily Nash erinnert sich an einige ihrer Lieblingserinnerungen an das Gartenereignis

Die RHS Chelsea Flower Show ist einer der Höhepunkte des sozialen Kalenders, da sich Könige, Prominente und Tausende von Pflanzenliebhabern auf dem Gelände des Royal Hospital Chelsea versammeln, um das Spektakel der größten und besten Gartenausstellung der Welt zu genießen. Und es ist definitiv einer der Vorteile meines Jobs, herumlaufen zu können.

UHR: Kate zeigt Schulkindern den Garten Back to Nature

Jedes Jahr nimmt ein Appell von Royals teil, angeführt von die KöniginIn den letzten Jahren konnte sie die Bemühungen einiger ihrer Familienmitglieder überprüfen, nachdem sie Gärten besucht hatte, die von geschaffen wurden Prinz Charles, Prinz Harry und der Herzogin von Cambridge. Und ich hatte das Glück, auch einige von ihnen zu besuchen, darunter den wunderschönen RHS Back to Nature-Garten, den Kate und die Landschaftsarchitekten Davies White gemeinsam entworfen haben.

LESEN: Kate Middleton teilt ein Rückfallfoto aus ihrem Garten Back to Nature

Kate auf der Seilschaukel in ihrem Garten Back to Nature

Inspiriert von Kindheitserinnerungen fühlte ich mich im Garten der Herzogin sofort verspielt – ich konnte nicht widerstehen, die Seilschaukel auszuprobieren, da ich vor dem Eröffnungstag eine frühe Vorschau erhielt. Wenig wusste ich das nur wenige Stunden später Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis Ich würde den Garten selbst besuchen, wobei George ihn mit 20 von 10 bewertet.

Am nächsten Morgen sah ich zu, wie Kate selbst Schulkindern das Grundstück zeigte, sie im Baumhaus begleitete und ihnen half, Marshmallows über einem Feuer zu rösten. Und ein paar Stunden später zeigte sie der Königin auch das Wasser und wies auf einen Wasserfall hin, der von den Kindheitserinnerungen des Monarchen an einen in Sandringham beeinflusst war.

Das unglaubliche Design von Ming Veevers Carter

Ein weiteres denkwürdiges Jahr war 2016, das 90. Geburtstagsjahr Ihrer Majestät, in dem Ehrungen ein atemberaubendes Profil ihres von Ming Veevers Carter in Blumen geschaffenen Gesichts enthielten. Während ihrer Tour wurde der Monarchin, die gerade Maiglöckchen als ihre Lieblingsblume bezeichnet hat, mitgeteilt, dass die zarte Blüte historisch als Gift verwendet wurde. “Ich habe diese Woche zwei Trauben bekommen. Vielleicht wollen sie mich tot sehen “, scherzte sie.

Es war auch der erste Besuch des Herzogs und der Herzogin von Cambridge in der Show, und als sie mit Prinz Harry auf Tour gingen, gelang es mir, eines meiner Lieblingsfotos zu machen – das königliche Trio, das durch Löcher in einer Betonkiste spähte, die einen Garten namens Antithesis of enthielt Sarkophage.

MEHR: Oberst Tom Moore reagiert am besten auf die Ritterschaft der Königin – sehen Sie sich ein herzerwärmendes Video an

Die königliche Redakteurin von HALLO!, Emily, hat dieses Foto von Kate, William und Harry gemacht

Chelsea ist dieses Jahr vielleicht nicht geöffnet, aber die Show muss weitergehen und es gibt viel zu sehen und zu lernen von einigen der weltweit führenden Gartengestalter und Experten. Ich kann es kaum erwarten, dass es in seiner ganzen Pracht zurückkehrt.

Die virtuelle Chelsea Flower Show findet vom 18. bis 23. Mai statt.

Verpassen Sie niemals eine ROYAL-Geschichte! Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um alle unsere Promi-, Royal- und Lifestyle-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu senden.

Share.

Comments are closed.